BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Zwieseler Wirtsgarten schon wieder geschlossen

    Nur drei Tage hatten die Besucher etwas vom Zwieseler Wirtsgarten im Landkreis Regen. Jetzt ist es schon wieder damit vorbei. Der Grund dafür sind steigende Inzidenzzahlen. Die Bürgermeisterin bedauert die Schließung.

    Corona: Floßgaudi auf der Isar schon wieder abgesagt

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Keine Volksfeste, keine Trachtenumzüge und auch kein Floßfahren. Die feuchtfröhlichen Floßfahrten auf der Isar sind eine urige Gaudi für Einheimische und Touristen, doch jetzt müssen sie wegen Coronagefahr auch in diesem Jahr wieder abgesagt werden.

    Wegen Corona: Erstmals Riesenrad am Rothsee

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Rothsee bei Hilpoltstein wird erstmals ein Riesenrad aufgestellt. Die Fürther Schaustellerfamilie hatte den Standplatz als Ersatz für die ausgefallenen Volksfeste vorgeschlagen. Besucher können den Rothsee dann aus 30 Metern Höhe betrachten.

    Volksfest-Ersatz in Augsburg: Der Plärrer Familienpark

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Autoscooter, wilde Maus und Riesenrad: Am Donnerstag startet auf dem Augsburger Plärrergelände der "Plärrer Familienpark 2021": kein Volksfest für Tausende, sondern ein Erlebnis mit einem angepassten Hygienekonzept.

    Ersatz für Volksfeste mit 1.500 Besuchern möglich

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eigentlich hatte Ministerpräsident Söder kürzlich sogar kleineren Volksfesten in Bayern wegen Corona eine klare Absage erteilt. Nun sind aber Ausnahmegenehmigungen für Ersatzveranstaltungen mit bis zu 1.500 Besucher möglich - unter Auflagen.

    Volksfeste trotz Corona doch in kleinem Rahmen möglich?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Wiesn, Dulten, Volksfeste: Fast alles war pandemiebedingt abgesagt worden. Jetzt gibt es aber doch wieder einen Funken Hoffnung für Bierzeltfans: Unter bestimmten Voraussetzungen sind kleine Volksfeste erlaubt. Zum Beispiel im Landkreis Regen.

    Streit um Zwieseler Volksfest-Ersatz-Wirtsgarten

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch das Grenzlandfest in Zwiesel musste coronabedingt abgesagt werden. Stattdessen sollte es einen Wirtsgarten als Ersatz geben. Doch der wurde vom Landratsamt Regen nicht genehmigt. Die Stadt Zwiesel kann das nicht verstehen.

    Guter Start für temporären Vergnügungspark "Nürnbärland"

      Das "Nürnbärland", die coronakonforme Alternative zum Nürnberger Volksfest, kommt bei den Besuchern gut an. Am Wochenende hätte der Einlass sogar zeitweise geschlossen werden müssen.

      Corona-Ticker Oberbayern: Sonderimpfaktion im Landkreis München

        Während Volksfeste abgesagt sind, können kleinere Jahrmärkte stattfinden. Pfaffenhofen an der Ilm veranstaltet am Sonntag die erste Dult dieses Jahres mit Coronaschutzmaßnahmen. . Alle Entwicklungen im Ticker.

        "Nürnbärland": Mobiler Freizeitpark statt Volksfest in Nürnberg

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Achterbahn und Riesenrad – aber kein Bierzelt: Mit einem mobilen Freizeitpark wollen die Schausteller in Nürnberg ein Lebenszeichen setzen. Das "Nürnbärland" soll Freiluft-Spaß für die ganze Familie bieten. Das hat allerdings seinen Preis.