BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kein O'zapft is - Immer mehr Volksfeste in Bayern abgesagt

    Die Hoffnung, in diesem Sommer mit Kettenkarussell und Zuckerwatte oder einer Maß und Steckerlfisch zur Normalität zurückkehren zu können, schwindet zusehends. Aktuell wird ein Volksfest nach dem anderen wegen Corona abgesagt. Ein Überblick.

    Nun steht es fest: Bamberger Sandkirchweih fällt aus

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es hatte sich schon abgezeichnet, nun ist es amtlich: Die traditionelle Bamberger Sandkerwa fällt coronabedingt auch 2021 aus. Das hat der Stadtrat am Mittwoch einstimmig beschlossen. Es soll jedoch wie letztes Jahr kleine Angebote geben.

    Sandkerwa in Bamberg fällt wegen Corona wohl wieder aus

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bamberger Sandkerwa gilt als eines der beliebtesten Volksfeste in Bayern. Zum zweiten Mal infolge wird die Kerwa in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie vermutlich aber ausfallen. Das letzte Wort hat jetzt der Stadtrat.

    Augsburg sagt Herbstplärrer wegen Corona-Pandemie ab

      Der Augsburger Herbstplärrer muss heuer wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Mit der Absage des Volksfests schloss sich die Stadt am Montag der Empfehlung der Landesregierung an. Stattdessen werde jedoch an Alternativangeboten gearbeitet, hieß es.

      BR24Live: Oktoberfest abgesagt - wären Sie hingegangen?

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch 2021 gibt's kein Bierzelt, kein Karussell, keine Geisterbahn auf der Theresienwiese in München. Wegen der Pandemie fallen die Wiesn und andere Volksfeste aus. Nachvollziehbar? Diskutieren Sie ab 12.05 Uhr mit im Tagesgespräch: 0800/94 95 95 5.

      Nach der Wiesn-Absage: Was passiert mit Frankens Volksfesten?

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Münchner Oktoberfest wird nicht stattfinden, das hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bekanntgegeben. Doch was bedeutet das für die Volksfeste in Franken? Wir haben den Vorsitzenden des Süddeutschen Schaustellerverbands, Lorenz Kalb, gefragt.

      Nach Oktoberfest-Aus: Auch Rosenheim sagt Herbstfest ab

        Nach der Absage der Wiesn hat nun auch die Stadt Rosenheim bekannt gegeben, dass ihr Herbstfest nicht stattfinden wird. Es gehört zu den größten Volksfesten in Bayern und hätte heuer sein 160. Jubiläum gefeiert. OB März zeigt sich enttäuscht.

        Oktoberfest fällt auch in diesem Jahr wegen Corona aus

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Oktoberfest fällt wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal in Folge aus. Das gaben Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) bekannt. Auch für andere Volksfeste sind die Aussichten schlecht.

        Aktuelle Pläne für unterfränkische Feste in Corona-Zeiten

          Viele Volksfeste oder andere größere Feierlichkeiten in Unterfranken finden wegen der Corona-Pandemie heuer nicht statt. Bei einigen wenigen ist die Entscheidung aber noch offen. Dazu zählt das Kiliani-Volksfest in Würzburg.

          Überblick: Alternativkonzepte für mittelfränkische Volksfeste

            Auch in diesem Jahr finden zahlreiche große Volksfeste in Mittelfranken coronabedingt nicht statt. Doch in Nürnberg und Erlangen gibt es Alternativprogramme. Die Fürther Michaeliskirchweih ist derzeit noch nicht abgesagt.