BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Referendum: Schweizer lehnen Pestizid-Verbot ab

    Die Schweizer haben bei einer Volksabstimmung ein Gesetz für mehr Klimaschutz, ein Verbot für Pestizide und eine Initiative zum Schutz des Trinkwassers abgelehnt. Angenommen wurde ein Anti-Terror-Gesetz, das der Polizei mehr Befugnisse einräumt.

    Bürgerräte: Wagt Deutschland mehr direkte Demokratie?

      Der Bundestag soll sich ab Freitag mit einem Bürgergutachten zu Deutschlands Rolle in der Außenpolitik beschäftigen. Mehr als 150 zufällig ausgeloste Bürgerinnen und Bürger haben das erarbeitet. BR24 hat einen von ihnen besucht.

      Schweizer stimmen für Verhüllungsverbot

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Schweizer haben am Sonntag mit knapper Mehrheit für ein nationales Verhüllungsverbot gestimmt. Bei einem Referendum votierten rund 51 Prozent für den umstrittenen Vorstoß, der vor allem auf Nikab- und Burka-Trägerinnen abzielt.

      Schweizer Volksabstimmung: Vermummungsverbot in der Pandemie?

        Ein rechtskonservativer Schweizer Verein will bei der heutigen Volksabstimmung ein Vermummungsverbot durchsetzen. Die Regierung findet das unsinnig - die Ansichten der Bürger sind weniger eindeutig.

        Digitaler Festakt: Bayerische Verfassung wird 74 Jahre alt

          Am 1. Dezember 1946 nahmen Bayerns Bürger die Verfassung in einer Volksabstimmung an. Heute wird deshalb wie jedes Jahr der Verfassungstag mit einem Festakt gefeiert – wegen Corona allerdings diesmal nur digital.

          Schweizer Firmen haften weiterhin nicht bei Auslands-Verstößen

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Schweizer Firmen können auch künftig nicht in der Schweiz für Umweltschäden oder Menschenrechtsverletzungen im Ausland haftbar gemacht werden. Die Initiatoren dieses Vorschlags scheiterten bei einer Volksabstimmung.

          Volksentscheid in der Schweiz: Nein zum "Schwexit"

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Schweizer haben mit einer Mehrheit von 62 Prozent dafür gestimmt, die Personenfreizügigkeit mit der EU und damit den Zuzug nicht zu begrenzen. Bei der Volksabstimmung standen die Beziehungen zwischen EU und Schweiz auf dem Spiel.

          Schweizer lehnen Zuwanderungs-Beschränkungen ab

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Schweizer haben gegen eine Beschränkung des Zuzugs von EU-Ausländern gestimmt. Laut ersten Hochrechnungen lehnten in der Volksabstimmung 63 Prozent der Schweizer die sogenannte Begrenzungsinitiative ab.

          Volksabstimmung: Keine Winterspiele 2026 in der Schweiz

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Olympischen Winterspiele 2026 werden nicht im Schweizer Sion stattfinden. Der Kanton Wallis kippte die Bewerbung der Schweiz um die Spiele bei einer Volksabstimmung.