BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schlachthöfe: Schwäbische Abgeordnete zu Werkverträgen

    Volker Ullrich, Vorsitzender der Christlich-Sozialen Arbeitnehmerunion (CSA), fordert jetzt ein Zurückdrängen der Werkverträge in der Fleischindustrie. Susanne Ferschl von "Die Linke" will sogar ein komplettes Verbot von Werkverträgen.

    Volker Ullrich (CSU): Asylkompromiss zunächst "abgekanzelt"

      Die Union hat sich auf einen Asylkompromiss mit Transitzonen geeinigt. Der schwäbische CSU-Abgeordnete Volker Ullrich hatte am Sonntag einen ähnlichen Vorschlag gemacht, war dafür aber von Seehofer abgekanzelt worden.

      Volker Ullrich (CSU) verteidigt Ausweisung russischer Diplomaten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Konflikt um den Giftanschlag auf den Ex-Agenten Sergej Skripal hat der CSU-Politiker Volker Ullrich im Gespräch mit der Bayern 2-radioWelt die Ausweisung von vier russischen Diplomaten durch die Bundesregierung verteidigt.

      Was schwäbische Abgeordnete zum Thema "Glyphosat" sagen

        Die umstrittene Entscheidung, die Glyphosat-Zulassung auf fünf Jahre zu verlängern, beschäftigt auch die Bundestagsabgeordneten aus Schwaben. BR-Reporterin Barbara Leinfelder hat mit CSU und SPD gesprochen.

        Debatte um Seehofer: Augsburger CSU-Abgeordneter fordert Anstand

          Vor der heutigen Vorstandssitzung der CSU hat der Augsburger Bundestagsabgeordnete Volker Ullrich gefordert, die Verdienste von Ministerpräsident Horst Seehofer zu würdigen und "anständig" mit einander umzugehen.

          Augsburger Bundestagsabgeordneter in der Kritik

            Seit 2011 ist Volker Ullrich in der Politik. Inzwischen vertritt er den Wahlkreis Augsburg im Bundestag. Über seine Zeit vor der Politik war wenig bekannt. Nun gerät er in die Kritik, wegen seiner Zeit als Aufsichtsrat einer umstrittenen Finanzfirma.