BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

GmbH zur Reaktivierung der Mainschleifenbahn gegründet

    Mit der Mainschleifenbahn von Volkach nach Würzburg in nur 22 Minuten? Ein paar Jahre wird das noch dauern. Mit der Gründung der Mainschleifenbahn-Infrastruktur-GmbH (MIG) kommen die Landkreise Würzburg und Kitzingen diesem Ziel aber ein Stück näher.

    Junge Spitzenköchin ist zurück in Franken

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sie hat Erfahrung in den besten Küchen in Deutschland und der Schweiz gesammelt. Jetzt macht Cornelia Fischer ihr eigenes Ding. Sie kocht im Romantikhotel zur Schwane in Volkach am Main und wurde mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

    Tatverdächtiger nach Brand in Volkach ausgeliefert

      Der Tatverdächtige nach dem Brand in der Volkacher Kneipe "Techtel Mechtel" ist zurück in Deutschland. Das hat ein Sprecher des Polizeipräsidiums Unterfranken bestätigt. Der Mann wurde in Italien festgenommen und jetzt nach Deutschland ausgeliefert.

      Aktuelle Pläne für unterfränkische Feste in Corona-Zeiten

        Viele Volksfeste oder andere größere Feierlichkeiten in Unterfranken finden wegen der Corona-Pandemie heuer nicht statt. Bei einigen wenigen ist die Entscheidung aber noch offen. Dazu zählt das Kiliani-Volksfest in Würzburg.

        Feuerwehr entrümpelt abgebrannte Kneipe in Volkach

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Anfang April war die Kneipe Techtel Mechtel in Volkach im Landkreis Kitzingen komplett abgebrannt. Nach Brandstiftung, wie sich später herausstellte. Am Samstag hat die Feuerwehr unentgeltlich geholfen, die Trümmer nach dem Feuer wegzuräumen.

        2. Volkacher Kabarett Sommer: Programm steht fest

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im vergangenen Jahr wurde der Volkacher Kabarett Sommer aus der Not heraus geboren. Am Ende wurde die Open Air Veranstaltung zu einer der größten kulturellen Veranstaltungen im Corona-Sommer 2020 in Nordbayern. Auch deshalb gibt es eine Neuauflage.

        Nach Brand in Volkacher Kneipe: Morddrohungen gegen die Wirtin?

          Nach dem Brand in der Kultkneipe "Techtel Mechtel" in Volkach im Landkreis Kitzingen werden die vermeintlichen Hintergründe immer deutlicher. Der Ex-Freund der Wirtin soll das Feuer gelegt haben. Sogar Morddrohungen stehen im Raum.

          Nach Brand in Volkacher Kultkneipe: Tatverdächtiger festgenommen

            Nachdem die Volkacher Kultkneipe "Techtel Mechtel" komplett ausgebrannt ist, haben sich schnell Hinweise auf Brandstiftung ergeben. Die Polizei hat jetzt einen dringend tatverdächtigen Mann festgenommen, der sich nach Italien abgesetzt hatte.

            Volkacher Kultkneipe "Techtel Mechtel" komplett ausgebrannt

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im unterfränkischen Volkach ist in der Kneipe "Techtel Mechtel" ein Feuer ausgebrochen. Hausbewohner über der Kneipe haben sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Von der Kultkneipe ist nichts mehr übrig.

            Der Raub der Volkacher Madonna – Pfarrer Dolata ist gestorben

              Im Alter von 89 Jahren ist der Pfarrer Adalbert Dolata gestorben. Als Kaplan im unterfränkischen Volkach hatte es Pfarrer Dolata 1962 mit einer Räubergeschichte zu tun, die bundesweit für Schlagzeilen sorgte: dem Raub der Riemenschneider-Madonna.