BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Stunde der Gartenvögel: Zählen Sie die Piepmätze in ihrem Umfeld

    Wie viele und welche Vögel leben bei uns? Das will der Landesbund für Vogelschutz (LBV) auch dieses Jahr herausfinden und bittet dabei um Hilfe. Denn dazu müssen Interessierte eine Stunde lang die Vögel auf ihrem Balkon oder im Garten zählen.

    Zweitgrößte Graureiher-Kolonie Bayerns in Augsburg

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Brutkolonie der Graureiher im Naherholungsgebiet Siebentischpark beim Augsburger Zoo ist zur zweitgrößten in Bayern herangewachsen. Heuer ziehen 114 Graureiherpaare in den Baumkronen ihre Jungen auf. Ein spannendes Erlebnis für Vogelfreunde.

    Der Streit um den Maibaum in Altusried geht weiter

      Ein Mann aus Altusried wollte verhindern, dass der Maibaum heuer wieder aufgestellt wird und hat deshalb geklagt. Der Grund: Vögel auf dem Maibaum hätten seine Hausfassade beschmutzt. Das Gerichtsverfahren läuft noch. Der Baum steht trotzdem.

      Landwirte helfen beim Schutz des Kiebitz im Landkreis Augsburg

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Selten sind sie geworden, die Kiebitze. Früher waren sie auch in Schwaben auf Wiesen oder Äckern zu sehen. Mittlerweile ertönt ihr typischer „Kiewitt-Ruf“ nur noch selten. Im Landkreis Augsburg helfen jetzt Landwirte mit, den Vogel zu schützen.

      Absperrungen im Lech zum Schutz brütender Vögel

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Pandemie entdecken viele die heimische Natur als Freizeitraum. Doch was für Kanu- oder SUP-Fahrer Erholung ist, bedeutet für Wasservögel Stress. In Landsberg wollen Fischer und Vogelschützer jetzt für die empfindliche Natur sensibilisieren.

      LBV in Sorge: Feldvogel Ortolan nur noch in Franken zu Hause

        Der Landesbund für Vogelschutz sorgt sich um den Ortolan. Der Feldvogel ist vom Aussterben bedroht und kommt nur noch in Mittelfranken und Unterfranken vor. Die Vogelschützer wollen nun dem Ortolan bei seiner Rückkehr helfen.

        Ehrentag der Pinguine: Kuriose Fakten über die Frackträger

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Pinguine können trotz Flügeln nicht fliegen. Dafür sind die Vögel besonders flink unter Wasser. Wir haben zum Ehrentag der Pinguine am 25. April ein paar kuriose Fakten über die tierischen Frackträger gesammelt.

        Wanderfalken in Coburg: Ein Küken gestorben, eines geschlüpft

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Freitag ist ein Wanderfalken-Küken im Nistkasten auf der Coburger Moritzkirche gestorben. Die verbliebenen jungen Wanderfalken sind aber gesund. Unterdessen kam ein weiteres Küken dazu.

        Gleich drei Vogelpaare: Schierling im Storch-Fieber

        • Artikel mit Bildergalerie

        Die Flugschneise Schierling scheint Störchen besonders gut zu gefallen. Gleich drei Storchenpärchen nisten in diesem Jahr in der Marktgemeinde im Landkreis Regensburg. Eins der Pärchen hat sich nun einen besonders ausgefallenen Nistplatz ausgesucht.

        Vogelbeobachter löst größeren Polizeieinsatz aus

          Spaziergänger waren aufgeschreckt: In einem Straubinger Naherholungsgebiet trieb sich ein Mann im Tarnanzug mit vermeintlicher Langwaffe herum. Daraufhin lief ein größerer Polizeieinsatz an, der schnell die Entwarnung brachte.