BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vitamin-D-Gabe für weniger Krebstote

    Die regelmäßige Gabe von Vitamin D für über 50-Jährige könnte auf Dauer die Anzahl der Krebstoten deutlich verringern und auch Kosten im Gesundheitssystem einsparen. Das Deutsche Krebsforschungszentrum rät, das flächendeckend umzusetzen.

    Kein Zusammenhang von Vitamin D und schwerem Covid-19-Verlauf

      Immer wieder tauchen Mutmaßungen auf, die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten könnte einen schweren Verlauf mit Covid-19 oder gar eine Infektion verhindern. Experten sehen dafür aber bislang keinen Nachweis.

      Warum der Winter müde macht

        Der Winter ist für viele Menschen eine Durststrecke. Stichwort: Müdigkeit oder gar Winterdepression. Ein Grund: Wir bekommen in der dunklen Jahreszeit hierzulande zu wenig Tageslicht ab. Künstliches Licht ist dafür kein Ersatz. Aber es gibt Tipps.

        #Faktenfuchs: Kann man nach Erkältungen immun gegen Corona sein?

          Der "Querdenker" Bodo Schiffmann behauptet, die meisten Menschen hätten einen natürlichen Schutz gegen das SARS-2-Virus. Außerdem empfiehlt er eine frühzeitige Behandlung statt Isolation. Beides ist wissenschaftlich nicht haltbar. Ein #Faktenfuchs.

          Kann Vitamin D vor einer schweren Covid-19-Erkrankung schützen?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Immer wieder hört oder liest man, dass ein Mangel an Vitamin D einen schweren Covid-19-Verlauf begünstigen kann. Darauf weisen einige Studien hin. So leicht lässt sich der Zusammenhang aber nicht ziehen.

          Vitamin D – Fragen und Antworten zum Sonnenhormon

            Vitamin D gilt als wahres Wundermittel in der Medizin. Es soll Depressionen lindern, das Immunsystem stärken und sogar Krebs heilen können. Doch wie hoch sollte der Vitamin-D-Wert sein und lässt sich der Speicher auffüllen? Ein paar Fakten:

            Falschbehauptungen über Vitamine und das Coronavirus

              Es gibt keine Belege dafür, dass sich die Corona-Erkrankung nach einer Virusinfektion mit Vitamin C oder D behandeln lasse.

              Mehr Vitamin D im Hühnerei durch UV-Licht
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Sonnenlicht, fetter Fisch und Eier helfen bei der Bildung von Vitamin D. Forscher haben nun mit UV-Licht nachgeholfen und festgestellt, dass ein Solarium für Hühner zu mehr Vitamin D in den Eiern führt.

              Gegen den „Winterblues“
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Mit der dunklen Jahreszeit beginnt für viele auch eine Phase der Antriebslosigkeit bis hin zur Depression. Mit den kürzeren Tagen wird auch unser Stoffwechsel gestört, denn er ist lichtabhängig. Eine Lichttherapie kann helfen.