BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: DAX beginnt Handel mit Verlusten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach Handelsbeginn rutscht der DAX tiefer ins Minus, nachdem das RKI mitteilt, das die Pandemie schwerer eindämmbar ist, wenn eine Virus-Variante vorherrschend ist. Derweil sehen deutsche Firmen ihre Geschäfte im Ausland skeptisch.

Virus-Varianten breiten sich aus – BMW in Regensburg betroffen

    Unter den Corona-Infektionen in der Oberpfalz wächst der Anteil der Fälle, die durch Virus-Mutanten ausgelöst wurden. Insbesondere die sogenannte britische Variante nimmt einen großen Anteil ein. Jetzt gibt es auch erste Fälle bei BMW in Regensburg.

    Fehlende Fakten? Von Lockdown-Kritik und Virus-Varianten

      Ein Twitter-Nutzer macht auf vermeintliche Falschbehauptungen in einem Interview mit dem Wirtschaftsethiker Christoph Lütge aufmerksam - einige dieser Aussagen kursieren auch so im Netz. Doch sind seine Behauptungen wirklich falsch? Ein #Faktenfuchs.

      München darf trotz niedriger Corona-Inzidenz nicht lockern

        Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt München liegt weiterhin knapp über 30. Dennoch darf die Stadt die Corona-Einschränkungen nicht weiter lockern. Die Regierung von Oberbayern verwies auf die sich ausbreitenden Virus-Varianten.

        Corona-Virus: Schützen die Impfstoffe auch vor Mutationen?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In einem Altenheim im Landkreis Osnabrück ist kürzlich die britische Virus-Variante B.1.1.7. ausgebrochen. Und das, obwohl alle Bewohner bereits zweimal geimpft waren. Schützen die Impfstoffe nun auch gegen Corona-Mutanten oder nicht?

        Lockdown light - Streit um Tirol ergebnislos vertagt

          In Österreich tobt der Streit um die hochansteckenden Virus-Varianten in Tirol. Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Tirols Landeshauptmann Günther Platter fanden bis in die Nacht nicht zusammen und vertagten sich.

          Corona-Mutanten: Immer mehr Verdachtsfälle in Bayern

            Bayreuth, Hof, Kitzingen - und nun auch Buchloe: Die Verdachtsfälle von hochansteckenden Corona-Mutanten in Bayern häufen sich. Nach Bayreuth ist nun auch das Klinikum Buchloe wegen eines Virusvarianten-Falles stark betroffen.

            Dänische Corona-Mutation in Ansbach nachgewiesen
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die dänische Mutation des Corona-Virus ist in Ansbach nachgewiesen worden. Ein Labor hat die dänische Virusvariante bei insgesamt sechs Patienten aus Bayern gefunden. Laut dem Unternehmen könnte diese Variante das Immunsystem leichter umgehen.

            Dänische Coronavirus-Mutationen in Neu-Ulm und Ansbach
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In Bayern wurde jetzt in einem Augsburger Labor die dänische Mutation des Coronavirus erstmals nachgewiesen. Dem Unternehmen zufolge könnte die Variante das Immunsystem leichter umgehen. Eine der Proben stammt aus dem Raum Neu-Ulm, eine aus Ansbach.

            Corona-Mutationen: Wo sie bisher in Bayern aufgetreten sind
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die britische und die südafrikanische Variante - und jetzt noch die dänische: An immer mehr Orten in Bayern werden veränderte Formen des Coronavirus festgestellt. Ein Überblick über die Lage im Freistaat.