BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Virtuelle Ausstellung zeigt Lebensgeschichte antiker Objekte

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Liebhaber der Antike können in einer virtuellen Ausstellung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg die Lebensgeschichte verschiedener altertümlicher Objekte nachverfolgen. Das Konzept entstand im Rahmen eines Archäologie-Seminars.

Neue Ausstellung: Hofer Künstlerin malt fotorealistische Bilder

    Katja Katholing-Bloss kann Bilder so realistisch malen, als wären es Fotografien. Das Stadtmuseums Hof zeigt Arbeiten der Künstlerin in einer Ausstellung.

    Virtuelle Ausstellung: "Italiensehnsucht" gegen den Corona-Blues

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit einer Sonderausstellung widmet sich das Würzburger Museum im Kulturspeicher der "Italiensehnsucht" deutscher Künstler der Klassischen Moderne. Und auch wenn die Ausstellung ins Netz ausweichen muss, sorgt sie für Lichtblicke im Corona-Winter.

    Erste digitale Ausstellungseröffnung im Kunstpalais in Erlangen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der Corona-Pandemie hat das Kunstpalais in Erlangen eine Kunstausstellung erstmals digital eröffnet. Mit Interviews und einem virtuellen Rundgang wurden die Werke von Vivian Greven und Mike Bourscheid vorgestellt. Kunsterleben mal anders.

    Klima-und Kältetechnik-Messe startet in Nürnberg virtuell

      In Nürnberg beginnt heute die "Chillventa", die Messe der Klima- und Kältetechnik-Branche, als rein virtuelles Format. Die NürnbergMesse erwartet zu den unterschiedlichen digitalen Angeboten rund 200 Aussteller und etwa 5.000 Teilnehmer.

      "Reichsparteitagsgelände" Nürnberg erwartet virtuelle Besucher

        Wie inszenierten die Nazis ihre Propaganda-Schauen? Wer das Nürnberger "Reichsparteitagsgelände" besucht, bekommt ein umfassende Bild von der NS-Gewaltherrschaft. Jetzt kann das Areal mit seinen gigantischen Bauresten auch online besichtigt werden.

        Messe München: Erste Publikumsmesse nach dem Lockdown

          Zur Einrichtungsmesse “trendset” werden rund 600 Aussteller erwartet. Ein Hygienekonzept soll für die nötige Sicherheit sorgen. Gleichzeitig erprobt die Messe München zur Zeit neue, virtuelle Messeangebote.

          Alu-Haube und mehr virtuelle Opfergaben für die Heilige Corona

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Kein Witz: heute feiert Corona Namenstag. Humorbegabten Museumsmachern könnte das Anlass für die erste, überfällige Ausstellung über die Corona-Zeit sein. Knut Cordsen hat sich ausgemalt, wie das im Deutschen Hygiene Museum Dresden aussehen könnte.

          #fragBR24💡 Was ist virtuelles Wasser?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          "Wasser für alle" heißt eine Ausstellung, die derzeit in Straubing zu sehen ist. In Deutschland herrscht kein Mangel: 125 Liter verbraucht jeder von uns jeden Tag direkt und ein Vielfaches davon an virtuellem Wasser. Was ist das?