BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Missbrauch von Zitat aus NS-Zeit: Pianist Mickisch in der Kritik

    Stefan Mickisch ist vor allem unter Wagner-Fans bekannt – in Bayreuth hat er jahrelang Vorträge zur Musik des Komponisten gehalten. Nun sorgte der Pianist für Aufsehen, weil er die Corona-Politik indirekt mit dem Terrorregime der Nazis gleichsetzt.

    Bayreuth ohne Festspiele: Trostpflaster für Wagnerianer
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Traditionell werden in Bayreuth am 25. Juli die Richard-Wagner-Festspiele eröffnet. Im Corona-Jahr wurden sie abgesagt. Doch ganz hat die Stadt nicht auf Wagnerklänge verzichtet und ein Public-Viewing-Konzert auf dem Grünen Hügel veranstaltet.

    Mit der Harley auf den Hügel: So rockt Wagner-Tenor Bayreuth
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bayreuther Festspiele fallen zwar aus, aber er singt trotzdem: Klaus Florian Vogt ist open air und im Live-Stream zu erleben. Der begeisterte Hobby-Pilot, Motorrad-Fan und Camper fragt sich, wann im Theater je wieder Normalität herrschen soll.

    Statt Bayreuther Festspiele: Public Viewing vor Villa Wahnfried

      Wegen der Corona-Pandemie fallen die Bayreuther Festspiele in diesem Jahr aus. Stattdessen findet ein Konzert in der Villa Wahnfried, Richard Wagners früherem Wohnhaus, statt. Es wird auf Videoleinwänden vor dem Haus und im Radio übertragen.

      Außergerichtliche Einigung scheint möglich

        Eigentlich sollte das Arbeitsgericht Bayreuth über die Abmahnungen der Stadt gegen Museumsleiter Sven Friedrich entscheiden. Nun ist der Termin geplatzt. Die Parteien wollen sich außergerichtlich einigen.