BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ski-WM und Olympia in einem Jahr? Rebensburg dagegen

    Der Internationale Skiverband (FIS) plant wegen der Corona-Pandemie, die kommende Ski-WM um ein Jahr ins Olympia-Jahr 2022 zu verschieben. Ski-Rennfahrerin Viktoria Rebensburg hält dies "für grenzwärtig."

    DSV stellt Weichen für die Zukunft

      Mit einigen bewährten und ein paar neuen Köpfen geht der Deutsche Skiverband (DSV) in die Zukunft. Neuer Sportlicher Leiter der Alpinsparte wird Andreas Ertl, das Frauen-Weltcupteam bekommt einen neuen Techniktrainer.

      Super-G: Ortlieb holt ersten Weltcupsieg - DSV-Damen enttäuschen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ohne Viktoria Rebensburg können die DSV-Skirennfahrerinnen nicht wirklich überzeugen. Den Sieg im Super-G holte sich im französischen La Thuile die Österreicherin Nina Ortlieb.

      Vicky Rebensburg: "Olympia ist keine Motivation mehr für mich"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine Woche nach ihrem Sturz und dem damit verbundenen Saison-Aus war Skirennläuferin Viktoria Rebensburg zu Gast in Blickpunkt Sport. Dort erklärte sie, warum die Olympischen Spiele 2022 kein erstrebenswertes Ziel mehr für sie darstellen.

      Alpin-Chef Maier: Rebensburg-Ausfall "schlimm fürs Team"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das vorzeitige Saisonende von Viktoria Rebensburg nach ihrem Sturz in Garmisch-Partenkirchen trifft auch die gesamte deutsche Damen-Skimannschaft heftig. "Das ist schlimm für das Team", sagte Alpin-Chef Wolfgang Maier

      Nach Sturz in Garmisch: Saison-Aus für Viktoria Rebensburg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach ihrem Sturz im Super-G in Garmisch-Partenkirchen hatte sich Viktoria Rebensburg noch optimistisch gegeben. Doch eine MRT-Untersuchung brachte nun das bittere Ergebnis: Die Saison ist für die 30-Jährige beendet.

      Viktoria Rebensburg sagt Blickpunkt Sport-Besuch ab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Viktoria Rebensburg wollte nach ihrem Abfahrtscoup in Garmisch-Partenkirchen eigentlich ins Blickpunkt-Studio kommen. Doch nach ihrem Sturz im Super-G sagte die 30-Jährige ihren Besuch ab, will ihn aber bald nachholen.

      Schockmoment für Rebensburg im Super-G in Garmisch
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Viktoria Rebensburg ist einen Tag nach ihrem Abfahrtssieg im Super-G des Heimweltcups von Garmisch-Partenkirchen nach einem Sturz ausgeschieden. Die Kreutherin ist nach eigener Aussage nicht schwerer verletzt.

      Rebensburg gewinnt die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen gelingt der Skifahrerin Viktoria Rebensburg der Befreiungsschlag nach harten Wochen. Mit ihrem ersten Abfahrtssieg überhaupt beantwortet sie die Kritik des DSV-Alpindirektors Wolfgang Maier.

      "Der Speed ist da" - Rebensburg stark im Kandahar-Training
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen will sich Viktoria Rebensburg ganz aufs Skifahren konzentrieren und den jüngsten Wirbel um eine Kritik von Alpinchef Wolfgang Maier ausblenden.