Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Edmund Stoiber erhält von Ungarn großen Verdienstorden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Edmund Stoiber hat in Budapest einen hohen ungarischen Orden erhalten. In der Laudatio hieß es, er habe oft daran erinnert, was Ungarn zum europäischen Gesamtwerk beigetragen habe. Stoiber sprach von enger Freundschaft zwischen Ungarn und Bayern.

Stoiber will sich persönlich von Orbán ehren lassen

    Ex-CSU-Chef Stoiber will sich trotz der jüngsten Differenzen zwischen seiner Partei und Ungarns Regierunchef Orbán von diesem mit einem Orden auszeichnen lassen. Der frühere bayerische Ministerpräsident soll die Ehrung am 8. November erhalten.

    Orbán will Stoiber mit Großem Verdienstkreuz auszeichnen

      Es ist eine Auszeichnung, die bereits vor der feierlichen Ehrung für Diskussionen sorgt: Ungarns Ministerpräsident Orbán will Anfang November den früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber mit dem Großen Verdienstkreuz auszeichnen.

      Neue EU-Kommission: Ungarns Ersatzkandidat gilt als EU-Insider
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ungarn hat den bisherigen ungarischen EU-Botschafter Oliver Varhelyi als neuen Kandidaten für die künftige EU-Kommission von Ursula von der Leyen vorgeschlagen. Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments hatte den ursprünglichen Bewerber zuvor abgelehnt.

      "Aus dem Picknick wurde ein Weltereignis"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bundeskanzlerin Merkel hat Ungarn für die Unterstützung bei der Öffnung der Grenzen 1989 gedankt. Sie nahm an einem Festakt in Sopron teil. Ungarns Ministerpräsident Orbán betonte, Europas Einheit sei nicht vollendet.

      Weber macht Macron und Orbán für Scheitern verantwortlich

        Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und der ungarische Regierungschef Viktor Orbán haben die Spitzenkandidaten der Europawahl in Hinterzimmern demontiert. Das sagt der CSU-Europapolitiker Manfred Weber, der Spitzenkandidat der EVP war.

        EU-Gipfel vertagt: Keine Einigung auf Kommissionschef
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der EU-Sondergipfel hat keine Lösung bei der Suche nach dem neuen Spitzenpersonal für die Europäische Union gebracht und wurde vertagt. Weiter gehen soll das Posten-Gerangel am Dienstag. Kanzlerin Angela Merkel sieht noch Chancen auf eine Einigung.

        Rundschau Nacht - live bei BR24
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Viktor Orban will den EVP-Spitzenkandidat Weber nicht mehr unterstützen.

        Trump lobt Orban: "In ganz Europa respektiert"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ungarns Ministerpräsident Orban ist einer der größten Bewunderer von US-Präsident Trump. Beide sind sich sympathisch und so sparte Trump - zehn Tage vor der Wahl zum Europa-Parlament - nicht mit Lob.

        Kurz vor Europawahl: Orban will Weber nicht mehr unterstützen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban entzieht Manfred Weber die Unterstützung. Er begründete seine Entscheidung damit, dass der CSU-Politiker gesagt habe, dass er nicht mit ungarischen Wählerstimmen EU-Kommissionschef werden wolle.