BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seehofer forciert automatische Gesichtserkennung an Bahnhöfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesinnenminister Seehofer möchte viel Geld in intelligente Videoüberwachung an Bahnhöfen und Flughäfen pumpen. Ein neues Polizeigesetz soll hierfür die gesetzliche Grundlage bilden. Doch an der Technik gibt es viel Kritik.

Vor CSU-Klausur in Seeon: Volle Kraft für Innere Sicherheit

    Bei der Klausur ihrer Landesgruppe will die CSU eine Initiative für mehr Innere Sicherheit starten. Straftaten im Internet sollen stärker verfolgt werden, aber auch Clankriminalität und gewaltbereite Jugendliche stehen im Fokus der Partei.

    Innenminister Herrmann will Videoüberwachung in Bayern ausbauen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei seinem traditionellen Weihnachtsbesuch der Polizeiinspektion in Erlangen forderte Bayerns Innenminister Herrmann mehr Videoüberwachung an Kriminalitäts-Brennpunkten in Bayern. Besonders bei Bus und Bahn habe sich diese bewährt.

    Videoüberwachung am Augsburger Königsplatz: eine Bilanz

      Ob Gewaltdelikte oder Drogenhandel: Weil die Straftaten am Augsburger Königsplatz zugenommen hatten, gibt es dort seit einem Jahr Videoüberwachung. Jetzt hat die Polizei Bilanz gezogen. Sie ist zufrieden, obwohl die Zahl der Straftaten zugenommen hat

      Staatsregierung erwägt stärkere Polizeipräsenz in Innenstädten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach der tödlichen Attacke auf einen Feuerwehrmann in Augsburg und dem Messerangriff auf einen Polizisten in München erwägt die Staatsregierung eine stärkere Polizeipräsenz in Innenstädten. Widerspruch gibt es gegen einen Ausbau der Videoüberwachung.

      Passaus OB will Alkoholverbot am Busbahnhof durchsetzen

        Am Passauer Busbahnhof soll bald kein Alkohol mehr getrunken werden dürfen – das fordert Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD). Seit geraumer Zeit gibt es dort Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in Zusammenhang mit Alkoholeinfluss.

        Mehr Sicherheit an Bahnhöfen - durch Kameras und Patrouillen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der tödliche Angriff auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof im Juli hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Die Politik versprach damals, schnell zu handeln. Nun gibt es tatsächlich konkrete Pläne.

        Günzburger Bahnhof wird videoüberwacht

          Der Günzburger Bahnhof soll sicherer werden. Deswegen wurden jetzt fünf Kameras in Betrieb genommen. Sie überwachen das Geschehen auf dem Bahnhofsvorplatz und dem Busbahnhof.

          Polizei: Massenauswertung biometrischer Daten noch mangelhaft
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit über 100 Jahren gleicht die Polizei Fingerabdrücke ab, später die DNA und jetzt noch Gesichter und sogar Gangmuster. Die Einzelauswertung funktioniert in vielen Kriminalfällen. Aber bei der Massenauswertung gibt es noch massiven Nachholbedarf.

          Gäubodenvolksfest: Polizei baut Videoüberwachung auf

            Die Sicherheit der Besucher wird auch in diesem Jahr auf dem Gäubodenvolksfest wieder groß geschrieben. Deswegen wurden jetzt wieder Überwachungskameras aufgebaut. Der Einsatz muss jedes Jahr neu genehmigt werden.