BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tierschutzkontrolle auf Allgäuer Hof: Wieder erhebliche Mängel
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einer Tierschutzkontrolle in einem Rinderbetrieb in Dietmannsried haben die Behörden teils erhebliche Probleme festgestellt. Der Hof war den Behörden bereits zuvor bekannt. Mittlerweile steht laut Landratsamt ein Tierhaltungsverbot im Raum.

Sechs Monate Tier-Skandal Bad Grönenbach: Was hat sich getan?

    Ein halbes Jahr ist es her, dass die ersten schockierenden Bilder aus einem großen Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach im Unterallgäu ans Licht kamen. Die Politik hat danach bessere Kontrollen versprochen. Was ist seither passiert?

    Veterinäramt stellt Tiere auf verwahrlostem Bauernhof sicher
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf einem verwahrlosten Bauernhof in Ergolding im Landkreis Landshut mussten Amtstierärzte mehrere Tiere sicherstellen, um sie vor dem Tod durch Erfrieren und Verhungern zu bewahren. Den Beteiligten soll sich ein "Bild des Grauens" geboten haben.

    Nach Tierskandalen: Kabinett beschließt neue Veterinärstellen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Zuge der Diskussionen um eine bessere Kontrolle von landwirtschaftlichen Betrieben hat das Bayerische Kabinett nun beschlossen, dass bei Landratsämtern und der zentralen Kontrollbehörde KBLV 47 neue Stellen für Veterinäre geschaffen werden.

    Tierschutz-Kontrollen – Schwäbische Landräte treffen Glauber
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach Razzien und Schlagzeilen über Verstöße in mehreren landwirtschaftlichen Betrieben im Unterallgäu beklagten Landräte mangelndes Personal in ihren Veterinärämtern. Am Montagabend gab es dazu ein Gespräch mit Verbraucherschutzminister Glauber.

    Tierschutz-Skandal: Schwabens Landräte treffen Umweltminister
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Misshandlung von Milchvieh in mehreren Unterallgäuer Betrieben war der Ruf nach mehr staatlicher Kontrolle laut geworden. Die Landräte aber klagen, ihnen fehlten nach wie vor Amtstierärzte. Sie nehmen Umweltminister Glauber in die Pflicht.

    Virusinfektion EBHS bei toten Feldhasen festgestellt

      Im September sind im Landkreis Haßberge sechs Feldhasen tot aufgefunden worden. Bei Untersuchungen des Friedrich-Löffler-Instituts wurde nun eine Virusinfektion bei den Hasen nachgewiesen. Für Menschen sei das Virus aber nicht gefährlich.

      Bayern-Ei-Prozess: Wichtiger Zeuge verweigert Aussage
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Bayern-Ei Prozess sind weitere Zeugen aus der Lebensmittelüberwachung und aus den zuständigen Veterinärämtern vernommen worden. Darunter auch ein Amtstierarzt, der Licht ins Dunkel hätte bringen können - die Aussage jedoch verweigerte.

      Landwirte in Bad Grönenbach nach Tierschutzskandal in Sorge
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Drei Monate liegen die Razzien wegen möglicher Verstöße gegen das Tierwohl in Bad Grönenbach zurück. Bei der Bürgerversammlung klagen Teilnehmer über Hetzjagdstimmung. Tierrechtler fordern, das Veterinäramt müsse zur Verantwortung gezogen werden.

      Amerikanische Faulbrut: Sperrbezirk im Landkreis Straubing-Bogen

        Wegen der Bienenseuche Amerikanische Faulbrut hat das Landratsamt Straubing-Bogen einen großräumigen Sperrbezirk von Kirchroth bis Wiesenfelden eingerichtet. Bienen in und aus dem Sperrbezirk zu bringen ist bis auf Weiteres untersagt.