BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wolbergs-Prozess: Plädoyer der Staatsanwaltschaft geplant
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im zweiten Regensburger Korruptionsprozess sollen die Staatsanwälte ihr Plädoyer halten. Nach dem Prozessverlauf ist davon auszugehen, dass sie eine Verurteilung des angeklagten ehemaligen Oberbürgermeisters fordern werden.

Opfer lebensgefährlich verletzt - BGH hebt Raser-Urteil auf

    Einem Autoraser, der in Berlin auf der Flucht vor der Polizei eine Mutter und ihre fünfjährige Tochter lebensgefährlich verletzt hatte, muss der Prozess neu gemacht werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob die Verurteilung wegen versuchten Mordes auf.

    Rundschau Nacht - live im Netz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Ein Thema heute: Die Verurteilung des Filmproduzenten Harvey Weinstein.

    23 Jahre Haft für Hollywoodmogul Harvey Weinstein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der frühere Filmproduzent Weinstein soll wegen Vergewaltigung und schwerer sexueller Nötigung für 23 Jahre ins Gefängnis. Dieses Strafmaß hat ein Gericht in New York bekanntgegeben. Seine Anwälte haben Rechtsmittel gegen die Verurteilung angekündigt.

    Regensburger Korruptions-Affäre: Teilerfolg für Wolbergs

      Der suspendierte Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs muss wohl bei einem Teil der Vorwürfe nicht mehr mit einer Verurteilung wegen Bestechlichkeit rechnen. Das ergab sich aus einem rechtlichen Hinweis des Vorsitzenden Richters.

      Machtkampf in der Kurve: Ist die Grenze überschritten?

        Die Schmähungen von Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp durch die Fans des FC Bayern haben das Fass zum Überlaufen gebracht. Die Verantwortlichen der Klubs, der Liga und beim DFB verurteilen die Aktionen der Fans.

        Nach Verurteilung: Holocaust-Leugnerin geht in Berufung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eine Woche, nachdem sie das Amtsgericht Hof wegen Leugnung des Holocaust zu einer Bewährungsstrafe verurteilt hat, hat eine 65 Jahre alte Rentnerin Berufung gegen das Urteil eingelegt.

        Erzbischof Schick verurteilt Tötung von General Soleimani
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Tötung des iranischen Generals Soleimani durch die USA ist aus Sicht der katholischen Kirche inakzeptabel: "Wir verurteilen jedes Töten von Menschen - und das gilt natürlich auch für diesen General", sagte der Bamberger Erzbischof Schick dem BR.

        Dieter Borchmeyer verteidigt Festschrift für verurteilten Mauser
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Ex-Rektor der Münchner Musikhochschule Siegfried Mauser wurde wegen sexueller Nötigung zu 2 3/4 Jahren Haft rechtskräftig verurteilt. Trotzdem feiert ihn zum 65. Geburtstag eine Festschrift. Herausgeber Dieter Borchmeyer rechtfertigt das.

        Landkreis Regen: Pfarrer wegen Ausraster im Rausch verurteilt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Weil er sich im betrunkenen Zustand ordentlich daneben benommen hat, ist ein Pfarrer aus dem Landkreis Regen zu sieben Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Er selbst bedauert den Vorfall zutiefst, das Bistum steht weiter zu ihm.