Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ottobrunn: Nach Unfall Ermittlungen wegen versuchten Totschlags

    Nach einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten ermittelt die Polizei nun wegen versuchten Totschlags. In einem Wohngebiet in Ottobrunn bei München soll ein Mann einen Verwandten möglicherweise absichtlich mit einem Auto angefahren haben.

    Drama in Otterfing: Mutter soll wimmerndes Baby getötet haben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Mutter soll in Otterfing ihre drei Monate alte Tochter schwer misshandelt und getötet haben. In München wird der 29-Jährigen und dem gleichaltrigen Vater nun der Prozess gemacht. Die Frau hatte das Baby alleine zur Welt gebracht.

    Prozessbeginn: Vermeintlichen Handy-Dieb beinahe totgeschlagen

      Ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger müssen sich am Münchner Landgericht wegen versuchten Totschlags verantworten. Den beiden wird vorgeworfen, einen Mann wegen eines vermeintlichen Handydiebstahls beinahe umgebracht zu haben.

      Versuchte Tötung in Berg am Laim

        Im Münchner Stadtteile Berg am Laim ist ein Streit zwischen drei Männern völlig eskaliert: Ein Mann wurde schwer verletzt, gegen die anderen beiden wird nun wegen versuchten Totschlags ermittelt.

        Versuchter Totschlag: Polizeigroßeinsatz in Pasinger Bordell
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein gewalttätiger Streit im Bordell - und plötzlich liegt ein junger Mann am Boden. Der 24-Jährige ist lebensgefährlich verletzt, Ärzte retten sein Leben. Jetzt ermittelt die Polizei wegen versuchten Totschlags in dem Pasinger Etablissement.

        Prozess um Messerattacke nach Party: sechs Jahre Haft
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Weil er auf einen Landsmann mehrmals mit einem Messer eingestochen hat, muss ein 20-jähriger Afghane für sechs Jahre ins Gefängnis. Die Richter am Landgericht Passau bewerteten den Angriff als versuchten Totschlag mit gefährlicher Körperverletzung.

        Partnerin gewürgt - Ermittlungen wegen versuchten Totschlags

          Ein 30-Jähriger hat in Weiden seine Partnerin während eines Streits gewürgt. Die Ermittler gehen von einem versuchten Tötungsdelikt aus. Nachbarn wurden auf die Hilfeschreie des Opfers aufmerksam.

          45-Jähriger wegen versuchten Totschlags in Nürnberg vor Gericht
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Weil er besonders brutal gegen sein Opfer vorgegangen sein soll, steht ein 45-Jähriger am Donnerstag wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth. Ihm wird vorgeworfen auf seinen am Boden liegenden Kontrahenten eingetreten zu haben.

          Sushimesser-Prozess: "Versehentlich" Kehle durchgeschnitten
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im vergangenen Januar ist ein vietnamesischer Gastronom mit einem Sushimesser auf einen Landsmann losgegangen. Seit heute wird die blutige Auseinandersetzung unter Geschäftspartnern vor Gericht behandelt. Der Angeklagte schilderte seine Version.

          Prozess um blutigen Streit im Asia-Restaurant beginnt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im vergangenen Januar ist ein vietnamesischer Gastronom mit einem Sushi-Messer auf einen Landsmann losgegangen. Jetzt kommt die blutige Auseinandersetzung unter Geschäftspartnern vor Gericht.