BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Frankreich trauert um Altpräsidenten Giscard d'Estaing
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Frankreich trauert um seinen früheren Präsidenten Valéry Giscard d'Estaing. Der überzeugte Europäer war am Mittwoch an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Giscard, der von 1974 bis 1981 im Élyséepalast regiert hatte, wurde 94 Jahre alt.

CSU-Politiker Albert Meyer verstorben

    Er galt als eines der Schwergewichte der CSU in Unterfranken. Im Alter von 94 Jahren ist Albert Meyer nun verstorben. Knapp zwei Jahrzehnte war er Staatssekretär im Bayerischen Finanzministerium.

    Fußball-Legende Diego Maradona gestorben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Argentiniens Fußball-Idol Diego Armando Maradona ist drei Wochen nach seiner Hirn-OP an einem Herzinfarkt gestorben. Der Weltmeister von 1986 wurde nur 60 Jahre alt.

    Schloss Syburg in Bergen soll versteigert werden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Einer der ältesten Adelssitze in Franken soll Anfang 2021 versteigert werden: Schloss Syburg im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Das hat Klaus-Peter Zippel, der Sohn der verstorbenen Besitzer, der Teil einer Erbengemeinschaft ist, bestätigt.

    Oppermann-Nachfolge: SPD-Fraktion nominiert Dagmar Ziegler

      Die SPD möchte die Abgeordnete Ziegler zur Nachfolgerin des verstorbenen Bundesvizepräsidenten Oppermann machen. Konkurrentin Schmidt hatte ihre Kandidatur zuvor zurückgezogen. Die Entscheidung fällt am Donnerstag.

      Acht Jahre nach "Vatileaks": Kammerdiener des Papstes gestorben

        Als Kammerdiener von Papst Benedikt XVI. schleuste Paolo Gabriele Papiere aus dem Vatikan und beförderte damit den "Vatileaks"-Skandal. Acht Jahre nach seiner Verhaftung und späteren Begnadigung ist Gabriele nun im Alter von 54 Jahren verstorben.

        92 Neuinfektionen und ein Todesfall im Landkreis Haßberge

          Im Landkreis Haßberge sind die Infektionszahlen über das Wochenende weiter gestiegen. Die Inzidenz liegt weiter deutlich über 200 und damit am höchsten in Unterfranken. Ein 89-Jähriger, der positiv auf das Coronavirus getestet war, ist verstorben.

          Totensonntag: Kirche gedenkt der Corona-Verstorbenen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr an dem in der evangelischen Kirche der Verstorbenen gedacht wird. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm hat an die Toten der Corona-Pandemie und die Trauer ihrer Angehörigen erinnert.

          "Was ein mieses Jahr": So besingt Robbie Williams Weihnachten

            Ein ziemlich düsterer Song für die Festtage, geht es doch um verstorbene Freunde, viel Frust mit Videokonferenzen, Desinfektion und Online-Shopping: Der Star-Sänger macht in seinem Pop-Text "Can't Stop Christmas" kein Hehl aus seiner Corona-Wut.

            Beim Spielen verstorben: Junge strangulierte sich mit Hundeleine
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach dem tragischen Unglück eines Neunjährigen, der beim Spielen in Laudenbach bei Karlstadt erstickt ist, steht nun die Todesursache fest. Offensichtlich hatte sich der Junge eine Hundeleine umgebunden. Diese verfing sich in einem Zaun.