BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Virus im Kopf: Verschwörungstheorien in Zeiten von Corona

    Seit Corona nach Deutschland kam, kämpft das Land nicht nur gegen das Virus, sondern auch gegen sich selbst. Verschwörungstheorien und Fake News sind allgegenwärtig und entzweien Familien, Freunde, die Gesellschaft. Was hat das für Folgen?

    Facebook-Seite von Kretschmann nach Angriffen offline

      Nach Drohungen und Beleidigungen auf der Facebook-Seite von Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann ist die Seite vom Netz genommen worden. Innerhalb kurzer Zeit gingen 4.000 Posts von "Corona-Rebellen" ein, so das Staatsministerium.

      Irrglaube: Wie Esoteriker Falschinformationen verbreiten

        Verschwörungstheorien und teils gefährliche, falsche Behauptungen zum Thema Corona kursieren, seit die Pandemie ausgebrochen ist. Auch Glaubensvertreter mischen bei ihrer Verbreitung mit. In Teil 2 der Reihe "Glauben und Corona: Esoteriker.

        Wie rede ich mit Freunden und Familie über Falschmeldungen?

          Über Whatsapp oder auf der Straße – wohl die meisten von uns haben in der Corona-Krise schon zweifelhafte Informationen oder Verschwörungsmythen von Freunden oder Verwandten geschickt bekommen. Wie kann man damit umgehen? Ein #Faktenfuchs

          Konstruierte Vorwürfe und eine AfD-Kampagne gegen Söder

            Erst verbreiten Verschwörungstheoretiker Verleumdungen gegen Markus Söder im Netz. Dann steigen AfD-Abgeordnete ein: Söder sei käuflich, seine Frau verdiene an den Corona-Maßnahmen, so die Unterstellung. Rekonstruktion einer Desinformationskampagne.

            Warum Menschen an Verschwörungstheorien glauben

              Chemtrails, Reptiloide oder Illuminaten: Verschwörungstheorien sind nicht tot zu kriegen. Gerade in unsicheren, chaotischen Zeiten suchen Menschen nach einfachen Wahrheiten für eine komplizierte Welt. Bestes Beispiel: die Corona-Krise.

              Tagesgespräch live: Wem vertrauen Sie in der Corona-Krise?
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Widersprüchliche Studienergebnisse, unterschiedliche Meldungen - es ist schwer, herauszufinden, was richtig ist. Politiker, Wissenschaftler, Medien: Wem vertrauen Sie in der Krise? Rufen Sie an und diskutieren Sie mit uns unter: 0800/9495 955

              Fake-Ticker: Aspirin kein Mittel gegen Corona in Italien

                Gerüchte und Falschmeldungen zu Corona verbreiten sich so schnell wie das Virus selbst. Der #Faktenfuchs überprüft laufend Behauptungen. Alle aktuellen Faktenchecks zum Corona-Virus gibt es hier in diesem Blog.

                Staatsregierung warnt per Film vor Rechtsextremismus

                  Die Zahl der Personen, die Bayern als rechtsextrem einstuft, steigt: 2019 wuchs ihre Zahl um 210 auf 2.570. Mit einem Film speziell für das jüngere Publikum wollen das Innenministerium und der Verfassungsschutz vor rechten Gefahren warnen.

                  Messengerdienst Telegram: Wo die Verschwörungstheorien sprießen

                    In der Corona-Krise nutzen die Deutschen verstärkt soziale Medien und Messenger - besonders Telegram hat viel Zulauf. Die kaum regulierte Plattform scheint vor allem diejenigen anzuziehen, die woanders mit ihren Theorien anecken.