BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Querdenker: Freiheitskämpfer im Widerstand? Possoch klärt!

    "Querdenken": In Corona-Zeiten heißt das für viele, Widerstand leisten gegen das angeblich "verfassungsbrüchige Regime" der Bundesrepublik. Vorbilder sind Ikonen des NS-Widerstands, zum Beispiel Sophie Scholl. Wie gefährlich ist das? Possoch klärt!

    Analyse: Was "Querdenker" mit Freiheit meinen

      Sie fordern "Freiheit" und schimpfen auf die "Corona-Diktatur". Sie setzen die Bundesrepublik mit dem NS-Regime gleich. Hinter den Botschaften der "Querdenker" steckt ein Freiheitsverständnis, das nur darauf aus ist: Selbstbestimmung um jeden Preis.

      Wie die Waldorfbewegung mit Corona-Verharmlosern kämpft

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auf Querdenker-Demos sind seit jeher Anthroposophen zu sehen. Auch in Bayern häufen sich Berichte über Maskenverweigerer und Verschwörungstheoretiker an Waldorfschulen. Doch es gibt Eltern und Schüler, die sich wehren. Eine #Faktenfuchs-Recherche.

      Sprachnachricht: AfD-Politikerin verbreitet Falschbehauptungen

        Eine Sprachnachricht einer AfD-Funktionärin des Kreisverbands Freising-Pfaffenhofen zur mittlerweile beschlossenen Änderung des Infektionsschutzgesetzes kursiert aktuell im Netz. Darin finden sich zahlreiche Falschbehauptungen. Ein #Faktenfuchs.

        Demokratiefeindliche Corona-Leugner-Szene: Beobachter berichten

          Ein Aufruf zum Systemsturz auf Telegram – damit sorgte eine AfD-Politikerin vor ein paar Tagen für Aufsehen. Kein Einzelfall, sagen zwei Beobachter der Anti-Corona-Szene. Digital und auf Demos bemerken sie einiges an Demokratiefeindlichkeit.

          Social Listening: Die Power des aufmerksamen Zuhörens

            Ob ein Eulen-Schwarm auf einem Straßenbaum im Lockdown oder Klarsicht-Masken, die nicht nur Stoffmasken-Träger beunruhigen: Themen, die in Bayern große Diskussionen auslösen, fallen zuerst im "Social-Listening" bei BR24 auf. So funktioniert es.

            #Faktenfuchs: Die Wahrheit ist nicht immer einfach

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Gerüchte, Lügen oder manipulierte Fotos: Das #Faktenfuchs-Team von BR24 geht verdächtigen Inhalten in sozialen Netzwerken nach und ordnet sie ein. Wie das konkret aussieht und warum ein Fuchs mit von der Partie ist, erklären wir in diesem Artikel.

            Vier Tipps gegen Verschwörungstheorien in der Familie

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Was tun, wenn die Oma sich nicht impfen lassen möchte? Corona sorgt in vielen Familien für Streit. Die Journalistin Ingrid Brodnig gibt Tipps, wie man sich bei wirren Thesen, Fake-News und Verschwörungstheorien verhalten sollte.

            Die Kirchen in der Corona-Pandemie: Lehrt Not beten?

              In der Corona-Krise haben die Kirchen ihr Angebot auf ein Minimum reduzieren müssen. Gleichzeitig haben alternative religiöse Angebote Aufschub erhalten: Verschwörungstheorien und Esoterik blühen. Lehrt uns die Pandemie beten?

              Verschwörungen - Wenn Freunde und Familien abdriften

                Von Corona-Leugnern und Querdenkern hört man einige Verschwörungsmythen. Aber was macht es mit Freundschaften, wenn der eine denkt, man lebt in einer Diktatur? Wie hört man Menschen zu, die die Realität in Frage stellen oder sogar leugnen?