Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum Nick Drnasos Graphic Novel "Sabrina" verstört
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Mensch verschwindet, wurde mutmaßlich ermordet. Absolute Gewissheit gibt es allerdings nicht. Diese Geschichte schildert Comic-Autor Nick Drnaso in der Graphic Novel "Sabrina" – und hinterfragt damit die Anziehungskraft von Verschwörungstheorien.

Verschwörungstheorien: Ist Greta nur eine Marionette?

    Die Rothschilds, raffinierte PR-Profis, finanzkräftige Eltern: Sie alle sollen ihre Finger im Spiel gehabt haben beim medialen Aufstieg der Klimaaktivistin Greta Thunberg. Wir erklären die gängigsten Greta-Mythen – und was wirklich dahintersteckt.

    Das sind die Top-5-Verschwörungstheorien aus dem Vatikan
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Papst Johannes Paul I. starb nach nur 33 Tagen im Amt. Wurde er mit einem Kaffee vergiftet? Über den Vatikan kursieren viele Verschwörungstheorien. Vor allem um Päpste, die für Veränderung stehen, ranken sich wilde Gerüchte.

    9/11 – Erweckungserlebnis für Verschwörungstheoretiker
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 18 Jahren wurde die Welt durch den Anschlag auf das World Trade Center erschüttert. Seitdem geistern Verschwörungstheorien über die angeblich echten Drahtzieher durch das Netz: Hinter 9/11 stecken demnach Geheimdienste, US-Regierung oder Juden.

    Gefährliche Verschwörungstheorien übers Impfen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Impfen ist ein kontroverses Thema. Viele Eltern sind skeptisch, welche Impfungen wirklich nötig sind. Etwas ganz anderes sind Impfgegner, die Impfungen rundweg ablehnen, häufig sogar im Netz Unwahrheiten verbreiten und so die Verunsicherung anheizen.

    Toter US-Multimillionär: Autopsie bestätigt Epsteins Suizid
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der wegen Vergewaltigung angeklagte Ex-Wall-Street-Banker Epstein hat sich in seiner Zelle erhängt. Dies bestätigte nun eine Autopsie, nachdem wilde Verschwörungstheorien aufgetaucht waren.

    US-Justizministerium untersucht mutmaßlichen Suizid von Epstein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das US-Justizministerium untersucht den mutmaßlichen Suizid des wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten Unternehmers Epstein. Derweil gab US-Präsident Trump mit einem Retweet einer Verschwörungstheorie Auftrieb, dass Epstein ermordet worden sei.

    Mondlandung: Verschwörungstheorien halten sich bis heute
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein großer Schritt für die Menschheit. Diffuse Bilder, verwackelt, verschwommen. Die Mondlandung jährt sich zum 50. Mal. Noch immer halten sich die Verschwörungstheorien, die behaupten, dass alles nur ein großer Schwindel war.

    Im Sog der Verschwörungstheorien
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In dieser Woche vor 50 Jahren ist Neil Armstrong auf dem Mond gelandet - aber ist er das wirklich? Bis heute halten sich die Zweifel. Solche Verschwörungstheorien verbreiten sich heute schneller als je zuvor. Und sie finden Anklang.

    #Faktenfuchs: Die Wahrheit ist nicht immer einfach
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gerüchte, Lügen oder manipulierte Fotos: Das #Faktenfuchs-Team von BR24 geht verdächtigen Inhalten in sozialen Netzwerken nach und ordnet sie ein. Wie das konkret aussieht und warum ein Fuchs mit von der Partie ist, erklären wir in diesem Artikel.