BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weniger unerledigte Vermisstenfälle in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zahl ungeklärter Vermisstenfälle in Bayern ist seit 2015 wieder stark rückläufig. Hauptsächlichen Einfluss hat der geringere Zustrom von Flüchtlingen. Zeitweise wurden viele Kinder und Jugendliche, die unbegleitet nach Bayern kamen, gesucht.

Vermisstenfall aus Ansbach: Ärztin täuschte Verschwinden vor
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Fall der vermissten Ärztin aus Wieseth im Landkreis Ansbach bleiben zum Motiv noch einige Fragen offen. Fest steht jedoch, dass der vermeintliche Vermisstenfall eine Täuschung war, wie die Kriminalpolizei Ansbach mitteilte.

Seit 2010 vermisst: Bad Tölzerin tot in den Bergen entdeckt

    Nach knapp neun Jahren ist ein Vermisstenfall aus Bad Tölz geklärt worden: Eine Sennerin hat im Seebergkopfgebiet bei Bayrischzell die sterblichen Überreste einer damals 50 Jahre alten Frau gefunden. Offenbar war sie verunglückt.

    Fall Sophia: Bayerisches Innenministerium zieht Konsequenzen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Länderübergreifende Ermittlungen in Vermisstenfällen sollen künftig schneller laufen. Als Konsequenz aus dem Fall Sophia seien entsprechende Maßnahmen veranlasst worden, teilte das bayerische Innenministerium dem BR mit.

    Öffentlichkeitsfahndung: 17-jähriger Till Ramming vermisst

      Seit 16.09.2017 wird der heute 17-jährige Till Ramming aus Markt Bibart vermisst. Die Polizei bittet jetzt mit einer Öffentlichkeitsfahndung die Bevölkerung um Mithilfe.

      Verschwundene Monika Frischholz: Polizei gräbt erneut
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei hat die Grabungen im Fall der seit 42 Jahren vermissten Monika Frischholz aus Flossenbürg zu Wochenbeginn wieder aufgenommen - wenige Meter neben der ersten Grube bei Waldkirch, in der ein Auto und Knochenteile gefunden worden waren.

      Polizei vermutet Monikas Leiche nahe vergrabenem VW Käfer
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Polizei treibt die Suche nach Monika Frischholz weiter voran: Die Grube bei Waldkirch ist jetzt 50 Quadratmeter groß. Ermittler vermuten, dass hier die Leiche des Mädchens liegt. Flossenbürgs Bürgermeister hofft, dass der Fall aufgeklärt wird.

      Fall Monika Frischholz: Keine Leiche, aber Spuren
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Tag nach dem Fund eines verrotteten Autos in einem Wald nahe Flossenbürg gräbt die Polizei weiter. Bislang wurden die sterblichen Überreste von Monika Frischholz nicht gefunden. Die damals zwölfjährige Schülerin verschwand vor 43 Jahren.

      Suche nach Vermissten in Griechenland
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mindestens 83 Menschen sind in den Flammen ums Leben gekommen. Die Arbeit für die Such- und Rettungskräfte geht weiter. Sie durchforsten abgebrannte Wälder und zerstörte Häuser. Denn noch immer werden viele Menschen vermisst.

      Toter in Lohr am Main identifiziert

        Die am Main bei Lohr vor einer Woche gefunden Leiche ist identifiziert. Bei dem Gefundenen handelt es sich um einen 72-jährigen Senioren. Er war seit Juni als vermisst gemeldet. Hinweise auf eine Straftat gebe es nicht.