BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tirol im Teil-Lockdown: Tourismusvertreter befürchten Verluste
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Tiroler Wintersport- und Tourismusindustrie ist alarmiert. Nach einem wirtschaftlich schwierigen Sommer droht angesichts der Corona-Krise ein sehr unsicherer Winter. Betroffene sind "stinksauer" und erheben Vorwürfe gegen Bayern und Italien.

B5 Börse: DAX und M-DAX landen auf gestrigem Endstand
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die deutschen Märkte sind ohne Schwung aus dem Handel gekommen. Alles wartete auf Entscheidungen aus dem Kanzleramt. Immerhin gab es aber keine Verluste bei DAX und M-DAX. Und damit verharren die Märkte auf dem vergleichsweise hohen Niveau.

Deutsche Bahn erwartet Rekordverlust für 2020
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Teil-Lockdown macht der Deutschen Bahn erneut zu schaffen. Wegen der Pandemie waren schon im Frühjahr die Passagierzahlen und damit die Erlöse drastisch eingebrochen. Nun erwartet die DB einen Rekordverlust.

Corona-Krise: Fürth macht rund vier Millionen Euro Verlust
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Obwohl Spieler auf ihr Gehalt verzichteten und die Fan-Solidarität groß war, hat die SpVgg Greuther Fürth hat das Geschäftsjahr 2019/20 mit kräftigen Verlusten abgeschlossen. Trotzdem blicken die Fürther optimistisch in die Zukunft.

Einzelhändler in Schwaben sorgen sich ums Weihnachtsgeschäft
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fünf Wochen noch bis Weihnachten. In den Innenstädten ist die Vorfreude normalerweise schon zu spüren. Wegen Corona ist das in diesem Jahr anders: In Schwaben verzeichnen die Händler schon jetzt große Verluste – und bangen ums Weihnachtsgeschäft.

Kneipenquartett soll fränkische Wirte unterstützen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kein Bier in der Lieblingskneipe – für viele ein großer Verlust. Um Wirte zu unterstützen und Lust auf die Zeit nach Corona zu machen, haben sich zwei Nürnberger dazu entschieden, den Erlös ihres Kneipenquartetts für den guten Zweck zu spenden.

B5 Börse: Kleine Verluste für DAX und Co.
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf höchstem Niveau konsolidieren die Börsen. Der DAX gibt zwar zum Wochenstart etwas nach auf 13.100 Punkte, aber er hält sich oberhalb der Marke 13.000. Damit ist er von einem neuen Rekord nicht weit entfernt.

B5 Börse: DAX legt Verschnaufpause ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Durchschnaufen an den Aktienmärkten nach den jüngsten Gewinnen. Die Grundstimmung ist aber weiterhin gut. Der DAX konnte bis zum Handelsschluss seine Verluste von tagsüber wettmachen.

Nürnberger Kabelspezialist Leoni stabilisiert seine Geschäfte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der zuletzt dauerkriselnde Kabelspezialist Leoni hat seine neuesten Quartalszahlen vorgelegt. Obwohl die Nürnberger ihre Geschäfte stabilisiert haben, schreibt das Unternehmen weiter Verluste.

B5 Börse: Technologiewerte gefragt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem einige Technologiewerte in Zusammenhang mit Impfstoff-Hoffnungen in den vergangenen Tagen Verluste verbuchten, zieht der TecDAX nun ordentlich an. Die Anleger verarbeiten jede Menge Zahlen von Unternehmen.