Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#fragBR24💡 Welches Verkehrsmittel ist das klimafreundlichste?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Klima-Sünder Verkehr: Nach Energiewirtschaft und Industrie spielt unsere Mobilität bei der Erderwärmung eine wichtige Rolle. Was ist das klimafreundlichste Verkehrsmittel - mit Motor?

Merkel gibt Indien eine Milliarde für grüne Verkehrsmittel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Indien eine Milliarde Euro für den Ausbau umweltfreundlicher Verkehrsmittel zugesagt. Das Geld soll innerhalb der nächsten fünf Jahre in grüne Mobilität fließen, um den starken Smog in den Städten zu reduzieren.

U-Bahn und Bus in Rom: Plastikflaschen als Zahlungsmittel

    Die Stadt Rom geht im Kampf gegen die Müllberge neue Wege. An Automaten in Metrostationen können Fahrgäste Plastikflaschen abgeben und erhalten dafür ein Guthaben für Tickets der öffentlichen Verkehrsmittel.

    Würzburgs schönste Straßenbahn gesucht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gemeinsam mit Fahrgästen und Bürgern sucht die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) auch dieses Jahr wieder die schönste Straßenbahn. Ab heute können die Würzburg für die Straßenbahn abstimmen, die ihnen am besten gefällt.

    TU München heimst vierten Hyperloop-Sieg in Folge ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Januar 2017 gewann ein Team der TU München zum ersten Mal den von Elon Musk international ausgeschriebenen Design-Wettbewerb für einen Superschnellzug in einer Röhre. Nun heimste das TUM-Hyperloop-Team den vierten Sieg in Folge ein.

    Suff-Fahrten: E-Scooter bei Betrunkenen sehr beliebt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die neuen E-Scooter scheinen zu einem beliebten Verkehrsmittel von Betrunkenen zu werden. Die Münchner Polizei teilte mit, dass sie täglich mehr als 20 Trunkenheits- und Drogenfahrten feststelle. Für die Kraftfahrzeuge gilt die 0,5 Promille-Grenze.

    Die Bayern fahren mehr Bus, Bahn und Rad - aber auch mehr Auto
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wie bewegen sich die Menschen im Freistaat fort? Dazu liefert die Mobilitätsstudie für Bayern interessante Ergebnisse. Eine Verkehrswende ist demnach nur "in Ansätzen" erkennbar. Die Grünen fordern mehr Einsatz von der Staatsregierung.

    Landkreis Augsburg will Verkehrsverhalten der Bürger erforschen

      Ob Auto, Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel: Der Landkreis Augsburg plant eine Studie über das Verkehrsverhalten der Bürgerinnen und Bürger. Die Ergebnisse sollen unter anderem dazu beitragen, den Radverkehr im Kreis attraktiver zu gestalten.

      ADAC-Preisvergleich: Nahverkehr in München kommt gut weg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ohne den öffentlichen Nahverkehr gäbe es in Großstädten einen Kollaps. Bei der Wahl des Verkehrsmittels spielen aber die Ticket-Preise eine große Rolle. Deshalb hat der ADAC die Tarife deutschlandweit verglichen. Auch Städte in Bayern sind dabei.

      Nürnberg startet neuen Versuch mit Leih-Fahrrädern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Nürnberg startet einen neuen Versuch mit einem Verleihsystem für Fahrräder. Der örtliche Bus- und Bahnbetreiber VAG bietet zunächst 300 Räder im Stadtgebiet an und will so einen Anreiz schaffen, auf das Auto zu verzichten.