BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fernverkehrs-Haltepunkt Hof: Staatsregierung setzt sich ein

    Die Staatsregierung will die Region Hof beim Kampf für eine direkte Fernverkehrs-Verbindung Richtung Leipzig und Berlin unterstützen. Die Bahn will dort keine Fernzüge einsetzen. Stattdessen sollen S-Bahnen fahren.

    Brandbrief nach Berlin: Fernverkehrs-Haltepunkt Hof muss bleiben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bahn will keine Fernzüge mehr von Leipzig über Hof nach Nürnberg einsetzen. Stattdessen sollen S-Bahnen fahren. Die Region Hof werde damit aufs Abstellgleis geschoben, befürchten Kommunalpolitiker in einem Brandbrief an den Verkehrsminister.

    Schreyer kündigt Millioneninvestitionen in Radwege an
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Kerstin Schreyer, die bayerische Verkehrsministerin, lehnt Tempolimits auf Radwegen ab. Gleichzeitig kündigt sie Investitionen in Millionenhöhe für neue Radwege in Bayern an.

    Wegen Corona: Bund erwartet großes Minus bei Mauteinnahmen

      Seit dem Ausbruch der Coronakrise ist der Güterverkehr in Deutschland stark zurückgegangen. In Berlin rechnet man deshalb auch mit weniger Einnahmen durch die Lkw-Maut: Das Verkehrsministerium schätzt das Defizit auf mindestens 500 Millionen Euro.

      Bamberg soll Modellregion für Lastenräder werden

        Die Stadt Bamberg soll Modellregion für die Erprobung von Lastenrädern im Alltag werden. Bayernweit sucht das Verkehrsministerium sieben Modellregionen. Gefördert wird nicht nur die Anschaffung der oft teuren Lastenräder.

        Fahrrad statt Auto: München bekommt Pop-Up-Radwege
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auch in München wird es künftig Pop-Up-Radwege geben. Das hat der Stadtrat am Mittwoch beschlossen. In Hamburg oder Berlin wurden solche kurzfristigen Radwege schon eingerichtet, um der Zunahme des Radverkehrs gerecht zu werden.

        Infokampagne zur Maskenpflicht im ÖPNV
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ab Montag gilt in Bayern die Pflicht einen Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen - in Geschäften und in Bussen und Bahnen. Das Verkehrsministerium informiert mit einer Plakatkampagne an Fahrzeugen und Haltestellen über die Regeln.

        73.500 Kilometer Stau auf Bayerns Autobahnen

          Auf rund 73.500 Kilometern haben Fahrer im vergangenen Jahr auf bayerischen Autobahnen im Stau gestanden. Sie mussten deshalb 15.300 Stunden warten, wie das Bayerische Verkehrsministerium auf eine Anfrage der SPD mitteilte.

          Bau der A 94 im Landkreis Passau kann weitergehen

            Die Klage gegen die A 94 ist zurückgenommen worden. Deshalb kann mit dem Bau des Autobahn-Abschnitts zwischen Pocking und Kirchham im Landkreis Passau begonnen werden. Die Hauptarbeiten starten voraussichtlich Anfang 2021.

            Bay. Verkehrsministerin: "Einstellung des ÖPNV ist keine Option"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) hält die Einstellung des Öffentlichen Nahverkehrs in Bayern trotz der Corona-Epidemie für nicht nötig. Es gäbe einen klaren Versorgungsauftrag.