BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Demo gegen Blechlawine: Wallgauer legen Verkehr auf der B11 lahm
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Motto "Ausbremst is!" haben Demonstranten in Wallgau Autos auf der Bundesstraße B11 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen blockiert. Sie protestieren gegen den massiven Verkehr in der Region. Weitere Orte wollen dem Beispiel folgen.

Raus aus der Stadt: Parken gegen den Verkehrskollaps
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Innenstädte quellen über vor Autos. Planer und Politiker arbeiten deshalb intensiv daran, den Verkehr zu reduzieren. Ein Ansatzpunkt: Parkplätze. Diese müssten weniger werden und deutlich mehr kosten, fordern Experten.

Österreich: Blockabfertigung an der Grenze
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit der Blockabfertigung will die Landesregierung von Tirol Staus und einen Verkehrskollaps in der Region Innsbruck verhindern. Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner (CSU) hatte zuletzt das Vorgehen als überzogen kritisiert.

O-Ton B5: Aigner verspricht Tempo bei Straßenausbau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

78.000 Kilometer Stau hat es 2017 im Freistaat gegeben- fast ein Drittel mehr als im Jahr davor. SPD-Fraktionschef Rinderspacher hatte gesagt, Bayern drohe der Verkehrskollaps und die CSU schaue tatenlos dabei zu. Auf B5 aktuell widerspricht Aigner.

Aiwanger nennt Söder "größenwahnsinnig"

    Drei Tage lang diskutierte die Partei der Freien Wähler in Rosenheim über bezahlbaren Wohnraum, den Verkehrskollaps, Landwirtschaft oder Grenzschutz. Freie-Wähler-Fraktionschef Aiwanger sparte nicht mit heftiger Kritik an Ministerpräsident Söder.

    Rundschau 18.30 Uhr: Neue Runde in der Personaldebatte der CSU
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Schatten auf neuen GroKo-Plänen wegen Schmidts Glyphosat-Alleingang + Demostration gegen Glyphosat-Entscheidung + BR-Thementag "Städte der Zukunft": Sorge vor Wohnungsnot und Verkehrskollaps + Messe Heim und Handwerk in München

    München vor dem Verkehrskollaps?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Großraum München boomt. Immer mehr Menschen ziehen in die Landeshauptstadt. Stadtplaner kommen kaum hinterher. Pendler drücken mit Bus und Bahn in die City. Droht dem Nahverkehr der Kollaps oder sind Lösungen in Sicht?

    Rekordjahr für Busse und Bahnen in Deutschland

      Busse und Bahnen erlebten mit 11,4 Milliarden Fahrten im vergangenen Jahr einen Rekord-Andrang. Noch nie nutzten so viele Pendler und Reisende die öffentlichen Verkehrsmittel in Deutschland. Von Felix Lincke

      "München gechillt" - Verkehrschaos bleibt aus

        Die Polizei warnte prophylaktisch vor dem Verkehrskollaps: Vorsicht, in der Landeshauptstadt sei heute mit überfüllten U-Bahnen und Staus zu rechnen! Der Grund: gleich mehrere Großveranstaltungen. Doch bislang ist alles entspannt.