Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tirol will Fahrverbote auf die Skisaison ausweiten

    Seit Ende Juni sind an Wochenenden zahlreiche Landstraßen in Tirol für den Urlaubsverkehr gesperrt. Die umstrittenen Fahrverbote sollen auch im Winter gelten, wie Landeshauptmann Platter jetzt bekanntgab. Man wolle einen Verkehrskollaps verhindern.

    Markt Schwaben: Verkehrsinfarkt auf dem Land
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Gemeinde nahe München hat ein richtiges Verkehrsproblem: Markt Schwaben liegt in der Nähe des Flughafens und ist zudem ein Durchfahrtsort, wenn die Autobahn voll ist. Anwohner eines Wohngebietes wollen das nicht mehr länger hinnehmen.

    Ewiger Verkehrsstreit mit Tirol: Der Ball liegt in Bayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Lkw-Blockabfertigungen und Fahrverbote für den Durchgangsverkehr – Tirol greift zu drastischen Maßnahmen gegen den Verkehrskollaps. Bayern will sich das nicht gefallen lassen und der Bund will Österreich verklagen. Gründe dafür liegen auch in Bayern.

    Münchner Runde live: Wo bleibt die Verkehrswende?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bis 2050 will Deutschland klimaneutral sein - ein wichtiger Faktor: der Verkehr. Aber die versprochene Verkehrswende bleibt aus. Warum? Und was wird aus der Maut? Darüber diskutiert ab 20.15 Uhr die Münchner Runde - im BR-Fernsehen und auf BR24.

    Wie kommen die Städte aus dem Verkehrskollaps?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    München erstickt im Stau, die U-Bahnen platzen aus allen Nähten, die S-Bahnen ebenso - wenn sie überhaupt fahren. Die Städte müssen also neue Wege aus dem Verkehrskollaps finden. Aber wie?

    PRO: Wir brauchen mehr Fahrradwege in der Stadt!

      Am liebsten fahre ich alles mit dem Rad. Ich bin so sozialisiert, ich mache das schon immer so. Früher Kilometer übers Land, heute Kilometer mitten durch München, bei Wind und Wetter. Ich finde: Radfahren ist das einzig Wahre in dieser Stadt.

      Österreich: Blockabfertigung an der Grenze
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit der Blockabfertigung will die Landesregierung von Tirol Staus und einen Verkehrskollaps in der Region Innsbruck verhindern. Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner (CSU) hatte zuletzt das Vorgehen als überzogen kritisiert.

      O-Ton B5: Aigner verspricht Tempo bei Straßenausbau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      78.000 Kilometer Stau hat es 2017 im Freistaat gegeben- fast ein Drittel mehr als im Jahr davor. SPD-Fraktionschef Rinderspacher hatte gesagt, Bayern drohe der Verkehrskollaps und die CSU schaue tatenlos dabei zu. Auf B5 aktuell widerspricht Aigner.

      Aiwanger nennt Söder "größenwahnsinnig"

        Drei Tage lang diskutierte die Partei der Freien Wähler in Rosenheim über bezahlbaren Wohnraum, den Verkehrskollaps, Landwirtschaft oder Grenzschutz. Freie-Wähler-Fraktionschef Aiwanger sparte nicht mit heftiger Kritik an Ministerpräsident Söder.