BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Stadt Schwandorf macht frühere Bundesstraße zur Fußgängerzone

    Eine ehemalige Bundesstraße in Schwandorf soll 2023 in Teilen autofrei und zur Fußgängerzone umgewidmet werden. Eine große Umstellung für die Bürger, denn in der Stadt Schwandorf hat es bisher noch nie eine Fußgängerzone gegeben.

    Franz-Josef-Strauß-Brücke in Passau wird erst später saniert

      Die Franz-Josef-Strauß-Brücke ist eine der wichtigsten Donauübergänge im Raum Passau. Untersuchungen haben gezeigt, dass es am dem Bauwerk Schäden gibt. Die sollten eigentlich heuer repariert werden. Doch der Zeitplan hat sich jetzt geändert.

      E-Scooter und E-Roller: Was ist erlaubt? Was nicht?

        Sie sind schnell, aber schnell ist im dichten Verkehr auch etwas passiert: E-Scooter fallen in den Städten nicht immer positiv auf. Manche Fahrer halten sich nicht an Regeln - und bringen damit andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr.

        Bahn-Reaktivierungen: Wo in Bayern wieder Züge fahren könnten

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren, das fordern Bahnliebhaber an vielen Orten Bayerns inzwischen mit neuer Dringlichkeit. Der Verkehr muss Treibhausgase einsparen. Mehr Schienenverkehr auch auf dem Land wäre Teil der Lösung, findet Pro Bahn.

        Erntezeit: Achtung Mähdrescher unterwegs!

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Auf dem Land ist gerade Erntezeit. Auf den Straßen sind daher wieder viele Mähdrescher unterwegs. Wegen ihrer Ausmaße sind sie oft ein Verkehrshindernis. Auf dem Weg zu den Feldern gibt es Anfeindungen von Autofahrern und riskante Überholmanöver.

        Vom Bahnhof zur Burg: Nürnberger Fußgängerzone wird größer

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Nürnberger Innenstadt soll attraktiver werden. Das soll dem Handel und der Gastronomie helfen, die unter der Corona-Krise leiden. Der Stadtrat hat beschlossen, dass die Fußgängerzone größer werden soll – autofrei vom Bahnhof bis zur Burg.

        Autobahnkreuz Fürth-Erlangen bis 29. Juli teilweise gesperrt

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen Bauarbeiten muss das Autobahnkreuz Fürth-Erlangen für eine Woche teilweise gesperrt werden. Betroffen von der Sperrung sind die Überleitungen von der A3 aus Würzburg kommend in Richtung Fürth und Bamberg.

        Motorradfahrer bei Unfall auf der B15 getötet

          Bei einem schweren Unfall auf der B15 nahe Tirschenreuth ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ein Autofahrer hatte den 50-Jährigen beim Abbiegen übersehen und so den Unfall verursacht.

          Die neue Autobahn-App: Kritik am Datenschutz

            Staus, überfüllte Rastplätze und Baustellen machen Autofahrern oft das Leben schwer. Das will die Autobahn GmbH des Bundes mit einer neuen App ändern. Doch in Sachen Datenschutz gibt es auch kritische Stimmen.

            Oberpfälzer Polizei blitzt 2.200 Raser auf Landstraßen

              Eine Woche lang hat die Oberpfälzer Polizei gezielt an Landstraßen Raser ins Visier genommen. Mehr als 2.200 Geschwindigkeitsverstöße wurden dabei registriert. Der schlimmste Raser wurde mit 159 Sachen geblitzt - bei erlaubten 70 Stundenkilometern.