BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schnelltests bescheren Siemens Healthineers Umsatz

    Die Aktie von Siemens Healthineers ist an der Börse ein gesuchtes Papier. Der Erlanger Medizintechnikhersteller legte gute Quartalszahlen vor und erhöhte seine Prognose für das Geschäftsjahr. Healthineers profitierte vom Schnelltest-Verkauf.

    Börse: Ruhiger Wochenauftakt erwartet

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Sell in May and go away" oder frei übersetzt "verkaufe im Mai und halte dann die Füße still", das sagt eine alte Börsenweisheit. Neue Rekorde sind nach Ansicht von Börsianern diese Woche eher nicht zu erwarten. Aber eine Zahlenflut rollt auf sie zu.

    Vorsicht - LinkedIn wird zur Cyberfalle

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hacker haben kürzlich rund 500 Millionen Nutzerdaten des Karrierenetzwerks LinkedIn gestohlen und zum Verkauf angeboten. Doch die Attacken gehen offenbar weiter. Man setzt dabei – wie so oft – auf die Ahnungslosigkeit vieler User.

    Angeblicher Zaunpfosten aus dem KZ Dachau kurzzeitig auf Ebay

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein angeblich historischer Zaunpfosten aus dem Konzentrationslager in Dachau wurde wohl kurzzeitig auf Ebay angeboten. Jetzt soll geprüft werden, ob der Vorfall rechtliche Konsequenzen haben könnte.

    Dachrinnen und Rohre: Polizei fasst Kupferdiebe in Donauwörth

      Nach einer Serie von Kupferdiebstählen hat die Polizei Donauwörth zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden Männer hatten versucht, das Edelmetall bei einem Recyclingunternehmen zu verkaufen. Der Preis für Kupfer befindet sich auf einem Hoch.

      Neue Plattform: Streuobstwiesen im Internet suchen und finden

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Viele ältere Obstbauern möchten ihre Obstwiesen verpachten oder verkaufen. Andererseits gibt es Interessenten, die Streuobstwiesen suchen. Die neu aufgelegte Internetplattform "Schätze Frankens" bringt beide Seiten zusammen.

      Start-Up aus der Hallertau: mit App die Shopping-Welt erobern

        Die Gründer der App "Lively Shopping" stecken seit Monaten all ihre Kraft und Ersparnisse in ihr Herzensprojekt: eine App, in der regionale Verkäufer ihre Produkte live anpreisen und direkt in der App verkaufen können. Eine Teststadt gibt es schon.

        Tierschützerin deckt illegalen Welpenhandel in Würzburg auf

          Illegaler Welpenhandel boomt aufgrund von Corona. Eine Tierschützerin hat es sich zur Aufgabe gemacht, solche Händler zu stoppen. In Würzburg konnten am Wochenende zwei Verkäufer belangt werden.

          Pfandhäuser und Corona: Schnelles Geld in der Krise

          • Artikel mit Bildergalerie

          Bares gegen Eigentum – das die Eigentümer aber nicht verkaufen, sondern wieder auslösen können: Pfandleihhäuser sind Orte des schnellen Geldes. Das beschert ihnen Zulauf in der Krise. Aber auch das Pfandgeschäft verändert sich durch Corona.

          Aktionstag im Kreis Traunstein: Virtuell shoppen per Videoanruf

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Persönliche Beratung in Geschäften in Siegsdorf, Inzell und Ruhpolding. Beim virtuellen Shopping-Tag verkauft am Freitag zum Beispiel das örtliche Sportgeschäft per Videoanruf, Skype oder WhatsApp Waren, die später dort abgeholt werden können.