Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Strom wird teurer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Strompreise steigen im nächsten Jahr um durchschnittlich vier bis fünf Prozent. Laut dem Vergleichsportal Verivox muss ein Drei-Personen-Haushalt jährlich rund 55 Euro mehr zahlen. Die Anbieter begründen die Erhöhung mit teureren Einkaufspreisen.

Medienkonzern ProSiebenSat.1 stellt sich neu auf

    ProSiebenSat.1 baut zum Jahresende wieder einmal um. Das Unternehmen hat angekündigt, die Zahl der Sparten von vier auf drei zu reduzieren. Digitales Wachstum steht dabei im Vordergrund, um unabhängiger vom Werbegeschäft zu werden. Vom Wolfram Schrag

    Wie Verbraucher bei Erdgas sparen können

      Die Preise für Erdgas sind derzeit recht niedrig. Für viele Verbraucher kann es sich lohnen, die eigenen Bezugskonditionen unter die Lupe zu nehmen. Von Dirk Vilsmeier

      Gaspreise sinken auf tiefsten Stand seit zwölf Jahren
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Gasmarkt hat sich grundlegend gewandelt. Das kommt jetzt auch den Verbrauchern zugute. Die Preise für Erdgas sind in Deutschland auf den Stand vom Herbst 2005 gefallen - und diese Entwicklung ist möglicherweise noch nicht am Ende.

      Bayerische Eon-Kunden besonders betroffen

        Für Millionen Privathaushalte in Deutschland steigen erneut die Strompreise. Deutschlandweit liegt das Plus bei 4,4 Prozent, wie das Vergleichsportal Verivox mitteilte. Eon-Kunden in Bayern müssten sogar 14,1 Prozent mehr zahlen.

        Mit wenig Einsatz viel Sparen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Tarifdschungel von Kfz-Versicherungen, Strom- oder Gasversorgern setzen Sparfüchse auf günstigere Anbieter über Vergleichsrechner im Internet. Man muss für diesen Service zwar bezahlen, kann aber trotzdem ganz schön sparen.

        Auch 50Hertz erhöht Netzentgelt

          Nach dem Netzbetreiber Tennet hat auch 50hertz eine Preiserhöhung zum nächsten Jahr angekündigt. Stromkunden in den Versorgungsgebieten der beiden Unternehmen müssen sich also auf steigende Preise einstellen.

          Erdgaspreise sinken deutlich

            Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Gaspreise sinken. Profitieren kann aber meist nur der, der die Angebote vergleicht und auf Sondertarif achtet. Ein Wechsel kann im Jahr etliche hundert Euro sparen. Von Dirk Vilsmeier

            Auf dem Land bieten weniger Unternehmen Internetanschlüsse an

              Landbewohner haben in Deutschland weniger Auswahl bei der Suche nach einem Internetanbieter. Außerdem muss man in ländlichen Gebieten oftmals mehr für den Internetanschluss zahlen.

              Medienkonzern setzt Wachstum fort

                Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn weiter steigern können. Der Umsatz kletterte von 15 Prozent auf 886 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis stieg um sieben Prozent auf 254 Millionen Euro. Von Gabriel Wirth