BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tiefststand bei tödlichen Verkehrsunfällen in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle in Bayern im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Wie das Landesamt für Statistik heute mitteilt, sind in diesem Zeitraum 541 Menschen bei Unfällen im Freistaat ums Leben gekommen.

Bildungsstadt Bayreuth landet deutschlandweit auf viertem Platz

    Bayreuth bildet: Die Wagnerstadt belegt in einer bundesweiten Bildungsangebot-Analyse unter Mittelstädten den vierten Rang – und schneidet bei dem Vergleich zudem als beste bayerische Stadt ab.

    Kloster Münsterschwarzach verbessert seine Energiebilanz
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Noch nie zuvor hat die Abtei Münsterschwarzach so viel regenerative Energie erzeugt wie im Jahr 2019. Im Vergleich zum Vorjahr hat die Abtei ihre Energiebilanz deutlich verbessert. Auch die Klosterbetriebe versuchen die Umwelt zu schonen.

    Westjordanland: UN-Liste sorgt in Israel für Empörung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    112 Unternehmen listen die Vereinten Nationen auf, die in Siedlungen im Westjordanland besonders aktiv sind. Israel ist empört. Vertreter der israelischen Regierung und auch der israelische Präsident stellen sogar Vergleiche mit dem Dritten Reich an.

    VW bietet Dieselkunden Vergleich an
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Vergleich zwischen VW und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) für hunderttausende vom Dieselskandal betroffene VW-Kunden ist zwar gescheitert. Der Konzern will aber trotzdem zahlen.

    Vergleich für VW-Dieselkunden geplatzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Verhandlungen über einen Vergleich zu Entschädigungen für VW-Dieselkunden sind laut Volkswagen geplatzt. Wie der Konzern mitteilte, soll die Höhe der Honorarforderungen der Anwälte des Bundesverbands der Verbraucherzentralen vzbv der Grund sein.

    Beim Mindestlohn hinkt Deutschland hinterher
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Deutschland liegt der Mindestlohn bei 9,35 Euro je Stunde. Im Juni entscheidet eine Kommission aus Gewerkschaften und Arbeitgebern über eine Erhöhung. Aktuell liegt Deutschland im europäischen Vergleich auf Platz sechs.

    Zu viel Wind gemacht um Sturm "Sabine"?

      Windig ist es vielerorts in Bayern immer noch. Die Orkanböen sind aber nun abgeflaut. Wie heftig war Sturm "Sabine" im Vergleich zu anderen Orkanen? Waren die Warnungen übertrieben? Das sagt BR-Wetterexperte Michael Sachweh dazu.

      Kritik an Kardinal Müller wegen NS-Vergleich

        Gerhard Ludwig Müller, ehemaliger Präfekt der vatikanischen Glaubenskongregation, hatte den Synodalen Weg als "suizidartigen Prozess", der mit dem Ermächtigungsgesetz der Nazis vergleichbar sei, bezeichnet. Dafür wird er heftig kritisiert.

        Schwaben hat geringste Arbeitslosenquote in Bayern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Schwaben hat im Vergleich zu den anderen Regierungsbezirken die niedrigste Arbeitslosenquote in Bayern. Allerdings ist im vergangenen Monat die Arbeitslosigkeit angestiegen.