BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vergütung für Kameramann von "Das Boot" wird neu verhandelt

    Seit vielen Jahren kämpft der Chef-Kameramann von "Das Boot" um mehr Geld für seinen Anteil am Erfolg des Filmklassikers. Jetzt hat der Bundesgerichtshof ein Urteil des Oberlandesgerichts München aufgehoben. Der Fall muss neu verhandelt werden.

    Studie: Vergütung der DAX-Vorstandschefs deutlich gesunken
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Corona-Pandemie hinterlässt tiefe Spuren. Das bekommen auch die Top-Manager in den DAX-Konzernen zu spüren. Laut einer Studie sind die durchschnittlichen Jahresboni der DAX-Vorstandsvorsitzenden im vergangenen Jahr um fast 40 Prozent gesunken.

    Neues EEG: Was bedeutet es für alte Solaranlagen?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die EEG-Novelle regelt unter anderem, was mit Solaranlagen passiert, die nach 20 Jahren keine garantierte Vergütung mehr für den eingespeisten Strom bekommen. Daran gibt es Kritik: Können deren Besitzer ihre Module noch wirtschaftlich betreiben?

    Verdi-Proteste an Kliniken in Landshut und Regensburg

      Lohnerhöhung, Anhebung der Azubi-Vergütung und Entlastung durch mehr freie Tage. Die Gewerkschaft Verdi fordert bundesweite Veränderungen für das Klinikpersonal. In Landshut und Regensburg wurde deshalb zu einer "aktiven Mittagspause" aufgerufen.

      Bezahlte Botendienste bei Apotheken sollen verlängert werden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Rahmen der Corona-Pandemie hatte das Bundesgesundheitsministerium mit zahlreichen Maßnahmen reagiert. Erstmals gab es Geld von den Kassen für Botendienste von Apotheken. Diese Regelung soll verlängert werden, aber mit geringerer Vergütung.

      BMW will Nachhaltigkeitsziele an Vergütung knüpfen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Während die Autobranche coronabedingt diskutiert, die strengen CO2 Ziele in Europa zumindest nach hinten zu schieben, will BMW an den Zielen festhalten. Der Vorstandschef Oliver Zipse hat heute in München seine Nachhaltigkeitsstrategie vorgestellt.

      Schlagzeilen BR24/12

        Söder: Vorgehen beim GBW-Verkauf alternativlos +++ Spahn will Sprechstunden ohne Terminvergabe zusätzlich vergüten +++ Audi-Zulieferer müssen Kurzarbeit anmelden +++ Zehn Jahre wegen Mordversuch mit Blutverdünner +++ Bottas verlängert bei Mercedes

        Spahn will Sprechstunden ohne Terminvergabe zusätzlich vergüten

          Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stellt Ärzten, die zusätzlich offene Sprechstunden ohne Terminvergabe anbieten, höhere Vergütungen in Aussicht. Einen entsprechenden Gesetzentwurf will er in Kürze vorlegen.

          Spahn will Sprechstunden ohne Termin zusätzlich vergüten

            Fachärzte, die Sprechstunden ohne zuvor vereinbarten Termin anbieten, sollen nach den Plänen von Bundesgesundheitsminister Spahn dafür zusätzlich Geld erhalten. Den entsprechenden Gesetzentwurf will er offenbar demnächst vorlegen.

            Zu hohe Vergütungen: Grüne kritisieren Sparkassen in Ostbayern

              Im landesweiten Vergleich haben im vergangenen Jahr insgesamt 18 der derzeit 66 bayerischen Sparkassen die höchstzulässigen Entschädigungen an ihre Verwaltungsratsmitglieder gezahlt. Auch Sparkassen in Ostbayern stehen in der Kritik.