Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Religion oder Sekte? Diese Gefahr geht von Scientology aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hierzulande gilt Scientology vielen als Sekte. Schweden dagegen hat die Organisation als Religion anerkannt. Was steckt hinter Scientology – und warum wird die Organisation in Deutschland vom Verfassungsschutz beobachtet?

Verfassungsschutzbericht: Weniger "Reichsbürger" in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zahl der amtlich erfassten"Reichsbürger" in Bayern ist erstmals zurückgegangen, seit die Szene unter Beobachtung steht. Das geht aus dem Verfassungsschutzbericht für das erste Halbjahr 2019 hervor. Zugenommen haben dagegen Hass und Hetze im Netz.

Broschüren in Günzburg: Verfassungsschutz warnt vor Scientology
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im schwäbischen Günzburg sind in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder bunte Broschüren mit dem Titel "Der Weg zum Glücklich sein" verteilt worden. Nun warnt das Bayerische Landesamt für Verfassungsschutz vor der Organisation Scientology.

Günzburg warnt vor Scientology-Kampagne
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor Scientology-Broschüren warnt die Stadt Günzburg. In Lokalen und Geschäften liegen nach Angaben der Stadt Druckwerke von "Der Weg zum Glücklichsein" aus. Laut Verfassungsschutz handelt es sich um eine Tarnorganisation.

Lübcke-Mord: Mutmaßlicher Komplize hatte legal Waffen

    Obwohl er als Rechtsextremist aktiv war, durfte der mutmaßlichen Komplize beim Lübcke-Mord legal große Mengen Waffen horten. Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ erhob der Verfassungsschutz keine Einwände.

    Ex-Verfassungsschutzchef: CDU-Chefin erwägt Maaßen-Ausschluss
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kaum einer ist in der CDU so umstritten wie Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen. Nun erwägt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wegen seiner Äußerungen ein Parteiausschlussverfahren. Maaßen reagiert gelassen.

    Frauen schlagen: Münchner Islam-Gemeinde löscht Empfehlung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Veröffentlichung der Recherche von BR24 zur Empfehlung, in Ehekonflikten Frauen zu schlagen, hat das Islamische Zentrum München (IZM) jetzt reagiert. Die entsprechende Passage wurde gelöscht, der Internetauftritt soll überarbeitet werden.

    Klage abgewiesen: Der III. Weg muss Polizeimaßnahmen hinnehmen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestufte Vereinigung "Der III. Weg" muss bei Versammlungen gegebenenfalls Polizeiabsperrungen hinnehmen. Das Verwaltungsgericht Würzburg hat jetzt die Klage gegen die Polizeimaßnahmen abgewiesen.

    Frauen schlagen: Kritik an Empfehlung von Islam-Gemeinde
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Frauen schlagen - aber nur symbolisch. Das steht mit Berufung auf den Koran auf der Homepage einer der prominentesten muslimischen Gemeinden Münchens. Stadträte sind entsetzt. Die Gemeinde will die Internetseite spätestens in zwei Wochen ändern.

    Scientology steht hinter Psychiatrie-Ausstellung in München
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In München, in den Räumen einer Boutique, fand knapp zwei Wochen lang eine Ausstellung über angebliche Missstände in Psychiatrien statt. Was man auf den ersten Blick nicht erkennt: Hinter der Ausstellung stehen Gelder und Mitglieder von Scientology.