Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Containern: Studentinnen reichen Beschwerde in Karlsruhe ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heute war es soweit: Die beiden Olchinger Studentinnen, die weggeworfene Lebensmittel aus einem Supermarkt-Müllcontainer geholt hatten und deswegen verurteilt worden waren, haben ihre angekündigte Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe abgegeben.

Ex-Audi-Chef Stadler mit Verfassungsbeschwerde abgeblitzt

    Ex-Audi-Chef Rupert Stadler darf ohne Zustimmung der Staatsanwaltschaft weiterhin keinen Kontakt zu Mitbeschuldigten und möglichen Zeugen aufnehmen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts auf Betrug im Zusammenhang mit dem Dieselskandal ermittelt.

    Verfassungsgerichtshof: Wenig Aussicht auf erfolgreiche Klage

      Verfassungsbeschwerde, Popularklage, Volksbegehren: Überall da muss der bayerische Verfassungsgerichtshof ran. Fast 100 Verfahren hat er im vergangenen Jahr abgearbeitet – die wenigsten Klagen und Beschwerden hatten Erfolg.

      Dieselskandal: VW scheitert mit Verfassungsbeschwerde
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Volkswagen ist vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe mit seinen Beschwerden abgeblitzt. Der Konzern wollte erreichen, dass beschlagnahmte, interne Unterlagen nicht für die Ermittlungen im Dieselskandal ausgewertet werden dürfen.

      Verfassungsgericht erlaubt Auswertung interner VW-Akten

        Im Diesel-Skandal dürfen die Ermittler nach einjähriger Verzögerung umfangreiche Unterlagen aus einer im Auftrag von VW arbeitenden Kanzlei auswerten. Das Bundesverfassungsgericht wies mehrere Verfassungsbeschwerden gegen die Beschlagnahme ab.

        Josefa Schmid will Verfassungsbeschwerde prüfen

          Die ehemalige Interimsleiterin der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Josef Schmid, will die Gerichtsentscheidung gegen ihre Versetzungsklage nicht hinnehmen. Sie prüft eine Verfassungsbeschwerde.

          Karlsruhe bestätigt Streikverbot für Beamte
          • Eilmeldung

          Beamte dürfen auch künftig in Deutschland nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht wies vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück.

          Mögliche Klagen gegen das Polizeiaufgabengesetz

            Am Dienstag hat der Bayerische Landtag das neue Polizeiaufgabengesetz verabschiedet. Dagegen hatten in der Vorwoche rund 30.000 Menschen demonstriert. Nach dem Inkrafttreten planen nun einige Gruppen und Abgeordnete das Gesetz überprüfen zu lassen.

            Ex-Innenminister Baum will gegen PAG klagen

              Ex-Bundesinnenminister Gerhart Baum will gegen das geplante bayerische Polizeiaufgabengesetz klagen. Dieses verstoße gegen das Verfassungsrecht, sagte er im Deutschlandfunk. Baum hat bereits mehrmals erfolgreich Verfassungsbeschwerden eingelegt.

              Verfassungsgericht bestätigt Gewerbesteuer für Beck-Brauerei

                Die Brauerei Beck ist mit einer Verfassungsbeschwerde gegen eine Gewerbesteuerzahlung in Millionenhöhe gescheitert. In dem Fall ging es um 146 Millionen Euro, die der Fiskus nach dem Verkauf von Firmenanteilen kassiert hat.