BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Halt und Hoffnung": Museumsbund will baldige Wiederöffnungen

    Vor den Bund-Länder-Gesprächen über mögliche Lockerungen in der Corona-Krise fordert der Deutsche Museumsbund eine rasche Öffnung der Museen. Museen könnten in der Pandemie ein "Lichtblick" sein und der Vereinsamung entgegenwirken.

    Leben mit Corona: Forscher werben für "Social Bubbles"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Epidemiologische Forscher haben Empfehlungen veröffentlicht, wie die Menschen die Corona-Lockdowns überstehen, ohne zu vereinsamen. Sie werben für "Social Bubbles": Singles oder Familien könnten sich dauerhaft zu kleinen Gruppen zusammenschließen.

    Pflegeheime rüsten sich für Besucher im Winter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen zählen zur Corona-Risikogruppe. Nach einigen schweren Ausbrüchen zu Beginn der Krise wurden viele Heime abgeriegelt. Jetzt steigen die Zahlen wieder, doch wie kann ein Besuchsverbot vermieden werden?

    Vergessene Jugendliche: Ihre Leiden in der Coronazeit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jugendliche leiden sehr unter den geltenden Corona-Einschränkungen. Sie brauchen dringend Kontakt zu Gleichaltrigen, sagen Jugendpsychologen. Pädagogen und Soziologen kritisieren: Die Bedürfnisse der Jugendlichen wurden in der Krise vergessen.

    Mit dem "Kontaktfenster" gegen die Vereinsamung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Keine Besuche, kaum Ansprache - gerade für viele Ältere sind die Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Coronakrise eine echte Belastung. In Waldkraiburg hat ein Senioren-Zentrum sich deswegen etwas einfallen lassen: das "Kontaktfenster".

    Merkel: Kampf gegen Corona ist eine schwere Prüfung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Kampf gegen das Coronavirus hat gerade erst begonnen, doch schon jetzt sind die wirtschaftlichen Schäden beträchtlich. Von den sozialen Folgen - Vereinsamung, häusliche Gewalt, Depressionen - ganz zu schweigen. Für die Politik eine Gratwanderung.

    Gegen Einsamkeit: Verein startet Hotline für Senioren

      Gerade ältere Leute treffen die Ausgangsbeschränkungen hart: Sie gehören zur Risikogruppe, sollten möglichst nicht rausgehen, Besuch ist tabu. Der Münchner Verein "Retla" will die Vereinsamung im Alter stoppen: Mit einer Telefon Hotline für Senioren.

      Corona: Ausgangsbeschränkungen und ihre Folgen für Senioren
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Aufforderung "Bleibt zuhause!" gilt für alle Personen, aber besonders für ältere Menschen. Als Risikogruppe sollen sie geschützt werden. Doch wie geht es ihnen damit? Ein Gerontopsychiater am Bezirkskrankenhaus Bayreuth klärt auf.

      Augsburg: Punkte gegen die Einsamkeit
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Einsamkeit ist in Städten ein großes Problem. Ein Aktionsbündnis hat in Augsburg nun Tausende roter Punkte verteilt, die an der Tür anzeigen sollen: Hier wohnt jemand, der einsam ist und sich durchaus über einen Kurzbesuch oder ein Gespräch freut.