BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Metallindustrie: Suche nach Tarifkompromiss vertagt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch beim zweiten Treffen haben sich die Tarifparteien in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie nicht geeinigt. Betroffen sind rund 843.000 Beschäftigte der Branche in Bayern. Im Februar gehen die Gespräche weiter.

Metall- und Elektroindustrie: Tarifverhandlungen gehen weiter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ende 2020 haben sich die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie zum ersten Mal am Verhandlungstisch getroffen, ohne sich zu einigen. Nun steht das zweite Treffen an und die Probleme sind nicht nur Corona-bedingt groß.

Gewerkschaften und Arbeitgeber begrüßen Homeoffice-Verordnung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zu den Maßnahmen, die Bund und Länder gestern zum Infektionsschutz verabschiedet haben, gehört auch die Pflicht für Arbeitgeber, wo möglich, Homeoffice anzubieten. Arbeitgeber und Gewerkschaften in Bayern reagieren unterschiedlich.

Arbeit im Homeoffice: Politik erhöht Druck auf die Wirtschaft
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesarbeitsminister Heil hat die Wirtschaft dazu aufgerufen, ihren Mitarbeitern mehr Homeoffice zu ermöglichen. Auch das soll helfen, die Corona-Pandemie einzudämmen. Immer mehr Politiker glauben, dass die Wirtschaft zu wenig tut.

Mehr Homeoffice: Druck auf Unternehmen nimmt zu

    Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft fordert Homeoffice "wo immer es geht" - betont aber auch die Grenzen der Heimarbeit. Doch der Druck auf die Unternehmen wächst: Bayerns Ministerpräsident Söder will sie zu zu konkreten Zielvorgaben drängen.

    Konjunkturprognose Bayern 2021: vbw erwartet geringes Wachstum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft rechnet für das kommende Jahr nur mit einem mäßigen Wachstum im Freistaat. Man werde es nicht schaffen, bis zum Jahresende wieder auf das Niveau vor der Corona-Krise zurückzukehren.

    Unternehmerin Renkhoff-Mücke setzt auf Sozialpartnerschaft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    24. April 2020: Die wirtschaftlichen Folgen der Krise werden immer sichtbarer. Die Verhandlungsführerin der Metallarbeitgeber in Bayern, Angelique Renkhoff-Mücke, lobt in unserem Podcast das Prinzip Kurzarbeit und die Zusammenarbeit der Tarifpartner.

    Corona-Folgen: Möglicherweise Tausende zusätzliche Arbeitslose

      Die Corona-Pandemie macht bis Jahresende mehr als 24.000 Oberpfälzer arbeitslos. Davon geht eine aktuelle Prognose der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft aus.

      "Weißbierindex": Bayerische Wirtschaft weiter im Stimmungstief
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Coronakrise drückt weiter auf die Stimmung: Die aktuelle Lage werde von vielen Firmen weiterhin als schwierig eingeschätzt, teilte die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft heute mit. Die Hoffnungen ruhen nun auf dem kommenden Jahr.

      Christbäume aus Bayern: Mehr Nachfrage durch Corona?

        Der Verein Bayerischer Christbaumanbauer mit Sitz in Ergolding im Landkreis Landshut hofft dieses Jahr auf eine hohe Nachfrage: Aufgrund der Corona-Pandemie feiern wohl mehr Menschen in den eigenen vier Wänden - mit einem eigenen Baum.