BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Elterngeldreform: Mehr Geld bei Frühchen und mehr Teilzeit

    Die Bundesregierung will das Elterngeld reformieren. Eltern von Frühchen sollen länger davon profitieren. Wer in Teilzeit arbeitet, soll mehr Möglichkeiten bekommen. Geplant ist auch, dass Topverdiener kein Elterngeld mehr erhalten.

    Alleinerziehende sollen mehr Hilfen bekommen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    200.000 Alleinerziehende jonglieren in Bayern täglich Job und Kinder und müssen oft auf jeden Euro schauen. Sozialministerin Kerstin Schreyer will die Ein-Eltern-Familien besser unterstützen – zum Beispiel durch steuerliche Entlastungen.

    Elterngeld plus: Für Familienministerin Barley ein Erfolg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit knapp zweieinhalb Jahren gibt es das Elterngeld plus. Eltern sollen damit Kinderbetreuung und Beruf besser vereinbaren können. Ein Angebot, das immer mehr Eltern nutzen.

    O-Ton B5: SPD-Chef Schulz beim Arbeitgebertag
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    SPD-Chef Schulz hat an die Arbeitgeber in Deutschland appelliert, ihren Teil für eine stabile Zukunft und soziale Gerechtigkeit zu leisten. Beim Arbeitgebertag in Berlin forderte er, zum Beispiel die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern.

    Ganztagsplätze an Schulen: Bayern ist Schlusslicht

      Vereinbarkeit von Beruf und Familie hängt auch daran, ob Kinder in der Schule einen Ganztagsplatz bekommen. In keinem anderen Bundesland besuchen Schüler weniger Ganztagsplätze als in Bayern, so eine Studie der Bertelsmannstiftung. Von Gerhard Brack

      Mit Arbeitszeitkonten in die Familienzeit

        Die Union will laut einem Medienbericht Arbeitszeitkonten schaffen, damit Väter und Mütter besser Beruf und Familie miteinander vereinbaren können. Allerdings bieten Firmen solche Langzeitkonten jetzt schon an. Von Birgit Harprath

        Bisher wenig gefragt

          Die Familien sind es, die fast alle Parteien im Wahlkampf für sich entdeckt haben. So will die Union laut einem Medienbericht Arbeitszeitkonten schaffen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Von Birgit Harprath

          Eltern fühlen sich von Arbeitswelt unter Druck gesetzt

            Die große Mehrheit der Eltern mit Kindern unter 10 Jahren spürt Druck bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es werde erwartet, die Kinder möglichst früh in Betreuung zu geben, gaben die meisten in einer Befragung an.

            Mehr Rechte für Eltern in Unternehmen

              Beruf und Familie besser vereinbaren. Darauf zielt ein neuer Vorschlag der EU-Kommission ab: Eltern sollen mehr Rechte in Unternehmen bekommen - ohne das Risiko, ihre Vollzeitstelle zu verlieren. Von Karin Bensch

              "Karriere-Planung schon in der Schwangerschaft"
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Laut einer aktuellen OECD-Studie sind Mütter in Deutschland weniger berufstätig als in anderen Ländern. Was würde ihnen helfen, im Job durchzustarten? Cornelia Spachtholz vom Verband berufstätiger Mütter rät, die Karriere strategisch zu planen.