BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fake-News-Ticker: Falschmeldungen zu Corona im Faktencheck

    Gerüchte und Falschmeldungen zu Corona verbreiten sich so schnell wie das Virus selbst. Der #Faktenfuchs überprüft laufend Behauptungen.

    Sorge vor Ausbreitung der Geflügelpest in Bayern

      Die Meldung über die ersten Fälle der Geflügelpest im Landkreis Passau war für viele Landwirte ein Schock. Noch sind keine weiteren Fälle bekannt - doch die Tierseuche kann sich schnell verbreiten.

      Schwandorfer Seniorenheim will Walkie-Talkies einsetzen

        Einige Seniorenheime in der Oberpfalz versuchen mit weiteren Maßnahmen eine Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Hygienemaßnahmen scheinen zu wirken, wie eine BR-Umfrage ergab. Walkie-Talkies sollen zudem die Isolation erleichtern.

        Versuch in Corona-Zeiten: Lüften, wenn die Ampel Rot zeigt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Fenster auf, kalte Luft rein: Um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen, soll in Bayerns Klassenzimmern alle 45 Minuten gelüftet werden. Viele fragen: Ist das überhaupt nötig? Messgeräte in Klassenzimmern sollen diese Frage beantworten können.

        Kinderärzte: Plädoyer für offene Schulen

          Schulen sind keine Infektionstreiber - das zumindest legt eine Datensammlung von Kinderärzten nahe. Schulerinnen und Schüler galten bisher als eine Hauptquelle für die Verbreitung des Virus. Kinderärzte plädieren dafür, die Schulen offen zu lassen.

          Hof: Forscher entwickeln aus Fischereiabfällen Lack gegen Viren

            Aus Fischereiabfällen wollen Forscher der Hochschule Hof einen Lack herstellen, der die Verbreitung von Viren und Bakterien hemmt. Die Beschichtung könnte in Krankenhäusern, Arztpraxen oder öffentlichen Verkehrsmitteln eingesetzt werden.

            "Antisemitismus war ein Werbebegriff, designt von Judenfeinden"
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wer hat das Wort "Antisemitismus" erfunden? Was bedeutet "israelitisch"? Und, wichtig: Welchen Beitrag leistet Sprache zur Verbreitung von Judenfeindlichkeit? Fragen, die uns Ronen Steinke beantwortet, fränkisch-jüdischer Journalist und Buchautor.

            "Deutscher Volksgenozid": Bayreuther AfD-Funktionär tritt zurück
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein AfD-Kreisvorstand in Bayreuth fällt in Chatgruppen mit fragwürdigen Äußerungen auf. Dem Mann wird vorgeworfen, antisemitische Verschwörungstheorien zu verbreiten. Nach einer BR-Anfrage musste der AfD-Funktionär nun seinen Posten räumen.

            Coronavirus: Wie ansteckend sind Kinder?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Weil die Infektionszahlen mit dem Coronavirus steigen, sind auch wieder Kita- und Schulschließungen im Gespräch. Studien bewerten das Ansteckungsrisiko durch Kinder und Jugendliche unterschiedlich.

            Angst vor Unruhen: Facebook rüstet sich für US-Wahl

              Facebook will nach der US-Wahl möglicherweise zu Mitteln greifen, die sonst für Staaten vorgesehen sind, die in Gewalt versinken. Das Netzwerk will beispielsweise die Verbreitung bestimmter Inhalte erschweren. Das könnte auch die Falschen treffen.