Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vermisste Mutter und Tochter: Polizei geht von Verbrechen aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Fall der in München vermissten Mutter und Tochter aus Ramersdorf geht die Polizei mittlerweile von einem Verbrechen aus. Eine Ermittlungsgruppe mit dem Namen "Duo" wurde ins Leben gerufen und der Fall an die Mordkommission übergeben.

Niederbayer in Kroatien erstochen: Gemeinde steht unter Schock
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der 23-jährige Patrick B. aus Fürstenstein im Landkreis Passau ist am Dienstag in Kroatien Opfer einer Messerattacke geworden und an seinen Verletzungen gestorben. Seine Heimatgemeinde steht unter Schock.

Verbrechen in Hille: Höchststrafen im Dreifachmordprozess
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Lebenslange Haft für beide Angeklagten: So lautet das Urteil des Bielefelder Landgerichts im Prozess um den Dreifachmord in Hille (Kreis Minden-Lübbecke). Die Männer haben nach Ansicht der Richter drei Menschen ermordet.

Alles Einbildung? Schlaflosigkeit bei Vollmond
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Mond setzt nicht nur Gezeiten in Bewegung, sondern auch Gemüter: Hat er oder hat er keinen Einfluss auf Mensch und Natur? Schläft man nun schlechter, wenn Vollmond ist? Kommen mehr Kinder auf die Welt und geschehen mehr Verbrechen?

Verbrechen im Netz: "Zentralstelle Cybercrime Bayern" in Bamberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Egal ob gestohlene Onlinewährung oder Fake-Online-Shops: Viele Verbrechen spielen sich heutzutage im Internet ab. Deshalb gibt es die "Zentralstelle Cybercrime Bayern" in Bamberg.

Lebenslang für Hollands berüchtigtsten Verbrecher

    Erst entführt er Biermagnat Heineken, dann baut er sich ein Imperium in der Unterwelt auf. Dabei geht er über Leichen. Auch in der Familie. Dann treffen seine Schwestern eine folgenschwere Entscheidung.

    Würzburger Diözesanrat: "Seenotrettung ist kein Verbrechen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Diskussion um die Rettungsaktion der Kapitänin Carola Rackete hat sich der Diözesanrat der Würzburger Katholiken zu Wort gemeldet. Das Verhalten der italienischen Regierung gegenüber dem Rettungsschiff Sea Watch 3 sei inakzeptabel.

    "Flucht ist kein Verbrechen, Flüchtlingen nicht zu helfen schon"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gemeinsam für eine humane Flüchtlingspolitik - dafür setzte sich der Kirchentag in Dortmund ein. Ein Thema, das auch vier Jahre nach der ersten Ankunft einer großen Zahl von Flüchtlingen nichts an Aktualität verloren hat.

    Festnahme im Fall Lübcke: Was wir über Stephan E. wissen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Stephan E. soll über Jahre in der rechten Szene aktiv gewesen sein. In dieser Zeit hat er mehrere rassistisch motivierte Verbrechen begangen. Am Wochenende wurde er als Tatverdächtiger im Fall Lübcke festgenommen. Was wir über Stephan E. wissen.

    Alexa soll Beweise liefern: Kritik an Smart-Home-Vorstoß
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sollen Alexa und Co. in Zukunft dabei mithelfen, Verbrechen aufzuklären? Darüber beraten die Innenminister von Bund und Ländern in Kiel. Netzexperten und Datenschützer sind zumindest alarmiert.