BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Test": Gemüsechips keine gesündere Alternative
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Stiftung Warentest entlarvt den trendigen Knabber-Spass Gemüsechips als ungesunde Alternative zu den "sündigen Brüdern" aus Kartoffeln. Die Produkte enthalten zu viel Salz, Zucker und Fett. Die Snacks sind wahre Kalorienbomben.

Verbraucherreport 2020: Corona bringt neue Herausforderungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neun von zehn Deutschen sagen, dass der Verbraucherschutz zu ihrer persönlichen Sicherheit beiträgt. Gut geschützt fühlen sich allerdings nur wenige. Und die Pandemie hat ihre Lage verschlechtert, so der aktuelle Report der Verbraucherzentralen.

Hacker veröffentlichen Passdaten von 12.000 Deutschen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach einem Cyberangriff auf die Einwanderungsbehörde Argentiniens haben Hacker einen internen Datensatz ins Netz gestellt. Darin: Sensible Passdaten von 12.000 Deutschen. Verbraucherschützer warnen vor Identitätsdiebstahl.

Börse: Verbraucherschützer kritisieren Volkswagen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fünf Jahre nach dem Auffliegen des Diesel-Skandals hagelt es weiter Vorwürfe an VW. Der weltgrößte Autobauer weiche Schadenersatzzahlungen an Kunden aus, monieren europäische Verbraucherschützer. Die Vorgaben für den Start des DAX sind schwach.

Verbraucherschützer warnen vor immer mehr Fakeshops im Internet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Trend zum Einkaufen im Internet, deutlich verstärkt durch die Corona-Pandemie, lockt auch immer mehr Betrüger an. Eine ihrer Maschen ist das Einrichten von falschen Geschäften. Und es wird immer schwieriger, die Fake-Shops zu erkennen.

Negativpreis "Goldener Windbeutel" für Allgäuer Molkerei

    Es ist eine Auszeichnung, auf die die Geehrten wohl verzichten könnten: Der "Goldene Windbeutel" geht in diesem Jahr an die Firma Hochland. Aus Sicht von Foodwatch führt die Molkerei mit ihrem "Grünländer Käse" die Verbraucher hinters Licht.

    VW will bis Jahresende Einigung mit 50.000 Diesel-Klägern

      Der VW-Konzern hat weiteren 50.000 Dieselkunden Schadenersatz in Aussicht gestellt. Es geht um Dieselkäufer, die sich nicht dem Musterverfahren von Verbraucherschützern angeschlossen, sondern auf eigene Faust Klagen gegen VW eingereicht hatten.

      Welche Versicherungen brauchen Azubis wirklich?

        Mit Ausbildungsbeginn sind viele Jugendliche und junge Erwachsene nicht mehr bei ihren Eltern krankenversichert. Neben dieser Pflichtversicherung gibt es viele freiwillige Versicherungen. Verbraucherschützer halten aber nur wenige für notwendig.

        Verbraucherschützer fordern Ende der Vorkasse bei Reisen

          Für Pauschalreisen sind in der Regel 20 bis 30 Prozent des Preises weit im Voraus zu zahlen und bei Flügen der komplette Ticketpreis Verbraucherschützer fordern ein Ende der Vorkasse für die Reisenden, für sie sei das Ausfall-Risiko nicht zumutbar.

          Ischgl und die Folgen: Erste Muster-Klagen zeichnen sich ab

            Vor österreichischen Gerichten könnten bald die ersten Muster-Prozesse zur Rolle des Touristenorts Ischgl bei der Verbreitung des Coronavirus stattfinden. Auch Deutsche haben Klagen auf Schadenersatz und Anerkennung von Folgeschäden eingereicht.