BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wegen Corona: Forderung nach Böller-Verbot an Silvester

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen der Coronavirus-Pandemie werden die Stimmen lauter, die ein Verbot von Feuerwerken und Böllern an Silvester fordern. In einigen bayerischen Städten gibt es bereits ein solches Böllerverbot. Kritik kommt vom Verband der Pyrotechnik-Industrie.

Deutsche verpulvern 133 Millionen Euro

    Morgen startet der dreitägige Verkauf von Böllern und Raketen - und nach Einschätzung des Verbands der pyrotechnischen Industrie (VPI) wird er lebhaft verlaufen. Rund 133 Millionen Euro wollen die Deutschen demnach fürs Silvester-Feuerwerk ausgeben.