BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerns Fußball-Amateure wollen keine Geisterspiele

    Im bayerischen Amateurfußball soll es eine Fortsetzung der Saison nur mit Zuschauern geben. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) erklärte, Geisterspiele seien in diesem Bereich wirtschaftlich nicht sinnvoll. Deshalb wären sie nicht vorgesehen.

    Flüchtlinge auf dem bayerischen Arbeitsmarkt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als Kellner, Spüler, Arzthelferin und auch als Umweltingenieur: Immer mehr Flüchtlinge haben in Bayern feste Jobs oder Ausbildungsplätze. Wirtschaft und Handwerk brauchen sie. Aber es gibt viele gesetzliche und menschliche Hürden zu überwinden.

    Bayerns Energieversorger erzeugen immer weniger Strom

      Die Stromerzeugung der bayerischen Energieversorger ist seit 2007 um 30 Prozent gesunken. 2018 sei wieder ein Rückgang zu erwarten, weil Block B des AKW Gundremmingen vom Netz ist, teilte der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft mit.

      VdW Bayern fordert mehr Anstrengungen im Wohnungsbau

        Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen VdW, der 464 kommunale oder genossenschaftliche Unternehmen vertritt, fordert von der bayerischen Staatsregierung verstärkte Anstrengungen im erschwinglichen Mietwohnungsbau.

        Tarifstreit in der Zeitungsbranche - Aufruf zu Warnstreik

          Im Kampf für mehr Gehalt haben der Bayerische Journalisten-Verband (BJV) und die Gewerkschaft Verdi die Redakteure von bayerischen Tageszeitungen heute zu einem dreitägigen Warnstreik aufgerufen.

          Streik kostet betroffene Unternehmen rund 18 Millionen Euro

            Die Warnstreiks in der Metallindustrie kosten die Unternehmen viel Geld. Auf mindestens 18 Millionen Euro schätzt der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie (vbm) den Verlust am Tag der ersten 24-Stunden-Streiks.

            Bayerische Metall- und Elektroindustrie: Weitere Verhandlungen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            weitere Themen: C&A könnte chinesisch werden +++ Automesse in Detroit +++ Termine des Tages Autoren: Birgit Harprath, Torsten Teichmann Moderation: Gabriel Wirth

            Das fordert Oberfrankens Wirtschaft von der neuen Regierung

              Verlässlichkeit und Sparsamkeit, das fordert der Oberfränkische Bezirksverband der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft von einer künftigen Bundesregierung. Zudem müsse die Infrastruktur in Oberfranken verstärkt ausgebaut werden, so der Verband.

              Bayerische Wirtschaft: Energiewende ist ein Desaster
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft ist äußerst unglücklich mit der Energiewende in Deutschland. Sie sei zu teuer und zu ineffizient, beklagt der Verband. Von Dirk Vilsmeier

              Tarifrunde in der Metallindustrie Bayern beginnt

                Es wird eine schwierige Tarifrunde – davon gehen sowohl die IG Metall in Bayern als auch der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie, vbm, aus. Ab heute sitzen beide sich am Verhandlungstisch gegenüber. Auftakt ist in Schweinfurt.