BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ärzte und Veranstalter: Vollauslastung von Sälen ist möglich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwanzig Wissenschaftler, darunter elf Mediziner, empfehlen der Kulturbranche statt Stufenplänen unterschiedlich aufwändige Hygiene-Konzepte, bis hin zu tagesaktuellen Tests aller Besucher. Das soll volle Säle bei "minimalem Risiko" ermöglichen.

Psychologe: Lockdown empfinden viele als "paradiesisch"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei einer digitalen Konferenz der Veranstaltungsbranche sprach der Kölner Therapeut und Bestseller-Autor Stephan Grünewald von einer polarisierten Gesellschaft: Die einen seien in der Pandemie "zermürbt", andere bereit, "ihr Leben zu vertagen".

Multifunktionsarena in Würzburg: Mit Pandemie-Konzept

    Seit Jahrzehnten ist sie Thema: Eine Multifunktionsarena mitten in Würzburg. Doch wieder verzögert sich der Bau. Diesmal wegen der Corona-Pandemie - doch man will daraus auch lernen.

    Debatte über Kartenverkauf: Live-Konzerte nur noch für Geimpfte?

      Der Vorstandschef des großen deutschen Ticket-Vermarkters CTS Eventim, Klaus-Peter Schulenberg, schließt nicht aus, eine "Impfung zur Zugangsvoraussetzung für Veranstaltungen" zu machen. Die Vorverkaufs-Systeme könnten bereits Impfausweise lesen.

      Schock-Welle: Europas Kulturbranche verliert 200 Milliarden Euro
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nur die Luftfahrt leidet nach einer Analyse der Wirtschaftsprüfer EY ähnlich schwer unter der Pandemie wie die Event- und Kulturbranche. Demnach brach der Umsatz 2020 um 31 Prozent ein. Die Folgen werden laut Studie noch bis 2025 zu spüren sein.

      Scholz: Konzertveranstalter sollen für zweite Hälfte 2021 planen

        Bundesfinanzminister Scholz hat Unternehmen aufgefordert, für die zweite Jahreshälfte 2021 Veranstaltungen einzuplanen. Dem Berliner "Tagesspiegel" sagte er, Kosten würden erstattet, falls Veranstaltungen coronabedingt abgesagt werden müssten.

        "Politik denkt zu kurz": Künstler über Teil-Lockdown aufgebracht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Kulturstaatsministerin spricht von einer "Katastrophe", Comedian Michael Mittermeier zweifelt am Rettungspaket. Kirill Petrenko, Chef der Berliner Philharmoniker, fürchtet einen "Knockdown", in München ist eine Menschenkette angekündigt.

        Livekonzert-Studie vorgestellt: So könnten Groß-Events ablaufen

          Wissenschaftler der Universitätsklinik Halle hatten am 22. August einen Auftritt von Tim Bendzko vor 1500 "Versuchspersonen" in Leipzig begleitet, um herauszufinden, wie gefährlich Großveranstaltungen sind. Jetzt wurden die Ergebnisse präsentiert.

          Corona-Pandemie macht Veranstaltungsbranche einfallsreich
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Veranstaltungsbranche hat unter der Corona-Pandemie gelitten. Die Firma Bauriedel aus Margetshöchheim bei Würzburg zählt zu den größten Eventlogistikern Unterfrankens. Seit Beginn der Krise hat sich für das Unternehmen viel verändert.

          Broadway wird wohl nicht vor Herbst 2021 wieder eröffnen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Broadway-Produzenten hofften auf den kommenden Sommer, doch inzwischen stehen die Wetten auf den nächsten Herbst. Wichtige Neuproduktionen werden immer weiter verschoben. Die Musical-Branche steht vor enormen finanziellen Herausforderungen.