BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Venezuela: Proteste gegen schlechte Versorgungslage

    Nach den jüngsten Stromausfällen sind in Venezuela erneut Menschen auf die Straße gegangen. Bei den Protesten gegen die schlechte Versorgungslage kam es zu Ausschreitungen.

    Maduro macht Borges für versuchten Anschlag verantwortlich

      Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat den bekannten Oppositionsführer Julio Borges mit dem mutmaßlichen Attentatsversuch auf ihn in Verbindung gebracht. Maduro sagte in einer Fernsehansprache, alles deute auf Julio Borges hin.

      Sechs Festnahmen nach Anschlagsversuch auf Maduro

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Anschlagsversuch auf Präsident Nicolás Maduro hat die venezolanische Regierung erste Festnahmen gemeldet. Sechs Menschen sind laut Behördenangaben in unmittelbarer Nähe des Geschehens festgenommen worden.

      100 Sekunden Rundschau: Tote bei neuem Erdbeben in Indonesien

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Seehofer setzt auf baldige Migrationsabkommen +++ 20 Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz +++ Venezuelas Staatschef Maduro überlebt Anschlag +++ Gold für Deutschland-Achter

      100 Sekunden Rundschau: Seehofer setzt auf Migrationsabkommen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: 20 Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz +++ Venezuelas Staatschef Maduro überlebt Anschlag +++ Erneut Erdbeben in Indonesien +++ Gold für Deutschland-Achter

      Rundschau 18.30: Seehofer glaubt an absolute Mehrheit für CSU

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wehrpflicht: Neue Debatte um Aussetzung +++ Venezuela: Attentatsversuch auf Präsident Maduro +++ Schweiz: 20 Tote bei JU-52-Absturz +++ European Championships: Deutschland-Achter rudert zu EM-Gold +++ Mariss Jansons dirigiert "Pique Dame" in Salzburg

      Venezuela: Attentatsversuch auf Präsident Maduro

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bei einem mutmaßlichen Drohnen-Anschlag auf Venezuelas Präsident Maduro sind in Caracas sieben Menschen verletzt worden. Er selbst blieb unversehrt. Maduro machte Kolumbien für den Angriff verantwortlich. Das Nachbarland bestritt die Vorwürfe.

      100 Sekunden Rundschau: Wartezeiten bei VW-Bestellungen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Venezuelas Staatschef Maduro überlebt Anschlag +++ Bundesinnenministerium will mehr Rückführungen nach Kabul +++ Freibäder verzeichnen Besucherplus +++ Brand in Holzlager im Landkreis Freising

      100 Sekunden Rundschau: Betrunkener kracht in Bamberger Bank

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Venezuelas Staatschef Maduro überlebt Anschlag +++ BMI will mehr Rückführungen nach Kabul +++ Millionenschaden bei Holzlager-Brand +++ Freibäder mit großem Andrang