BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weniger Asylanträge in Deutschland
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Deutschland haben einem Medienbericht zufolge in diesem Jahr weniger Menschen Asyl beantragt als 2018. In der gesamten EU hingegen stieg die Zahl der Asylbewerber erstmals seit 2015 an.

Urbi et orbi: Papst Franziskus ruft zum Frieden in der Welt auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Papst Franziskus hat auf dem Petersplatz den traditionellen Segen "Urbi et orbi" (der Stadt und dem Erdkreis) gespendet. In seiner Weihnachtsbotschaft beklagte er vor zehntausenden Pilgern Kriege und Konflikte weltweit als Fluchtursachen.

"Nacht in Caracas": So düster zeigt Karina Sainz Borgo Venezuela
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor 13 Jahren verließ Karina Sainz Borgo ihr Heimatland Venezuela. In ihrem atemraubend leisen Debüt-Roman "Nacht in Caracas" rechnet die Autorin nun ab mit Maduros Regime. Und beschreibt Venezuela fast schon als Kriegszone.

Attacke oder Missmanagement? Erneut Stromausfall in Venezuela
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach mehreren Blackouts im März ist nun erneut in weiten Teilen Venezuelas der Strom ausgefallen. Laut Regierung arbeiten die Behörden an der Wiederherstellung. Sie macht einen "elektromagnetischen Angriff" für den Stromausfall verantwortlich.

Asylbewerber-Zahlen in der EU steigen um 15 Prozent

    Die Zahl der Asylbewerber in der EU steigt heuer an. Venezuela ist mittlerweile nach Syrien das Hauptherkunftsland von Asylbewerbern in der EU. In Deutschland zeigt sich allerdings ein anderes Bild.

    Machtkampf in Venezuela: Guaidó und USA verlieren Geduld

      Vor der Wiederaufnahme von Gesprächen zwischen Opposition und Regierung in Venezuela warnt Oppositionsführer Guaido vor einem "falschen Dialog". Die USA setzen weiter auf die Entmachtung von Staatschef Maduro.

      Versorgungskrise: Kuba rationiert Lebensmittel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die sozialistische Regierung Kubas hat angesichts einer anhaltenden Versorgungskrise die Rationierung von Lebensmitteln und Hygieneartikeln angeordnet. Schuld sei das US-Embargo. Doch Experten bezweifeln das.

      Machtkampf in Venezuela: Guaidó setzt alles auf eine Karte
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für Venezuelas umstrittenen Präsidenten Maduro ist der Putsch, wie er die gestrigen Krawalle mit vielen Verletzten und Festgenommenen nennt, vorbei. Sein Widersacher Guaidó rief für heute zu neuen Protesten auf.

      Panzerwagen überrollt Demonstranten in Venezuela
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der venezolanischen Hauptstadt Caracas eskaliert die Gewalt: Demonstranten und regierungstreue Sicherheitskräfte liefern sich heftige Straßenschlachten. Ein gepanzertes Militärfahrzeug fuhr in eine Menschengruppe. Es gibt mehrere Verletzte.

      Gewalt in Venezuela: Guaidó fordert Maduro heraus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Venezuelas Präsident Maduro hat nach heftigen Krawallen in Caracas den Aufstand für gescheitert erklärt. Sein Widersacher Guaidó rief zu weiteren Massenprotesten auf. Ein Panzerwagen raste in eine Menschengruppe, Demonstranten warfen Brandsätze.