BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Folgen von Corona: Klares Wasser in den Kanälen von Venedig
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im menschenleeren Venedig kommt auch der Verkehr in den Kanälen zum Stillstand. Aufgrund der Corona-Krise wirkt das sonst überlaufene Touristenziel wie eine Geisterstadt. Die Folge: Das Wasser wird klarer und das Leben darin sichtbar.

Coronavirus: Italien riegelt jetzt auch Venedig und Mailand ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es sind weitreichende Maßnahmen, die die italienische Regierung in der Früh verhängt hat: Die Corona-Sperrgebiete sind deutlich ausgeweitet worden - bis Anfang April. In den betroffenen Regionen sorgt das auch für Kritik.

Höchster Architektur-Preis geht an zwei irische Architektinnen
  • Artikel mit Bildergalerie

Freiräume schaffen mit Schulen und Universitäten: Das ist das große Thema der beiden irischen Architektinnen Yvonne Farrell und Shelley McNamara. Jetzt erhalten die Architektinnen, die 2018 die Biennale in Venedig kuratierten, den Pritzker-Preis.

Börse: Dramatische Verluste an Europas Börsen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Nachrichten aus Italien sorgten für dramatische Verluste an Europas Börsen. Gesperrte Städte, eine steigende Anzahl an Toten, ein abgesagter Karneval in Venedig lösten Befürchtungen aus, der Virus könne zu einer weltweiten Epidemie werden.

Kostüme, Konfetti, Engelsflug: Karneval in Venedig eröffnet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit dem traditionellen "Flug des Engels" und Konfettiregen ist in Venedig der Karneval eröffnet worden. Tausende verfolgten gestern, wie eine als Engel verkleidete junge Frau sich an einem Seil vom Glockenturm des Markusdoms in die Luft schwang.

Hotelbuchungen in Venedig sinken nach Hochwasser rapide

    Im November kam es in Venedig zu einer Rekordflut, mehrfach wurde die Stadt überschwemmt. Jetzt verzeichnen die Hoteliers der Stadt einen drastischen Einbruch bei den Buchungszahlen - und versuchen Missverständnisse über das Hochwasser aufzuklären.

    So protestieren die Anwohner gegen das Hochwasser in Venedig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil ist ein Kenner der Lagunenstadt und gut vertraut mit dem alljährlichen Acqua alta in Venedig. Doch das aktuelle Hochwasser sei "fundamental anders". Die Anwohner protestieren und fordern konkrete Maßnahmen.

    Entspannung in Venedig - Unwetter-Alarm in Teilen Italiens
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Markusplatz steht zwar noch unter Wasser, aber in Venedig entspannt sich die Hochwasserlage etwas. In anderen Teilen Italiens sind dagegen noch riesige Gebiete überflutet. Einsatzkräfte mussten Bewohner mit Luftkissenbooten retten.

    Neue Überflutungen: Venedig wieder unter Wasser
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Innerhalb einer Woche ist Venedig zum dritten Mal überflutet worden. Das Wasser stieg auf mindestens 150 Zentimeter über den Meeresspiegel. Damit waren rund 70 Prozent der Stadt unter Wasser.

    Venedig rüstet sich gegen neues Hochwasser
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gerade erst ist der Markusplatz in Venedig wieder für Touristen freigegeben worden, da drohen neue Pegelhöchststände in der Lagunenstadt. Für kommende Woche sind weitere Regenfälle angesagt.