Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freiheit und Klimawandel: "Was darf ich essen?"

    Fleischlose Ernährung hat Vorteile. Nicht nur für den eigenen Körper, sondern auch für die Gesellschaft. Aber vorschreiben lassen möchte man sie sich nicht.

    Reality-Show: Iss dein Haustier oder werde Vegetarier

      Eine britische Reality-Show will mit drastischen Mitteln auf den Fleischkonsum aufmerksam machen: Die Darsteller müssen ein Tier bei sich zu Hause aufziehen und nach einigen Wochen zubereiten - es sei denn, sie sind bereit, Vegetarier zu werden.

      Neue Studie: Vielleicht ist rotes Fleisch doch nicht ungesund
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Rotes Fleisch ist ungesund! Vor allem in Form von Wurst oder Salami, sagen viele Experten seit Jahren. Stimmt gar nicht, behauptet nun ein internationales Forscherteam. Oder zumindest: Man könne es nicht genau sagen. Es bleibt also Verwirrung.

      Tun Vegetarier mehr fürs Klima?

        An Fleisch scheiden sich die Geister. Während die einen es täglich essen wollen, verzichten die anderen aus moralischen und ökologischen Gründen auf Fleisch. Tun Vegetarier mehr fürs Klima als Fleischesser?

        Carnivore Diät – Der neue Trend der reinen Fleischesser
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ketogen, Paleo, Carnivore – es gibt einen weiteren Ernährungstrend, der um die Gunst des Verbrauchers buhlt. Die Carnivore Diet, auch Fleischesserdiät, erlaubt ausschließlich tierische Produkte. Wie genau funktioniert die Diät?

        Karnivor vs. vegan - Bilanz nach einem Selbstversuch
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vegetarisch, vegan oder lieber viel Fleisch: Beim Essen gehen die Meinungen der Menschen auseinander. Doch was ist besser? Welche Folgen hat es? Zwei Reporter des BR haben fünf Tage lang den Selbstversuch gemacht: Einmal karnivor und einmal vegan.

        #NichtWurscht: Veganer und Fleischfresserin im Livetalk
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rollentausch: Fleischliebhaber Martin Breitkopf ist Veganer, Vegetarierin Nathalie Stüben isst nur Wurst und Fleisch. Wie stehen Sie zum Thema Ernährung? Diskutieren Sie mit bei unser Straßentalkshow #NichtWurscht! in Bad Tölz, oder auf Facebook.

        #NichtWurscht: Fakten über die Fleischeslust der Bayern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wie viel Fleisch ist gesund für Mensch, Tier und Umwelt? Darüber wollen wir bei #NichtWurscht diskutieren. Sind die Bayern wirklich passionierte "Fleischfresser" – wie das Klischee oft nahelegt? Die wichtigsten Fakten zum Thema.

        "Trend zu fleischlos": Burgerkette McDonald's wird teilvegan

          Viele Burgerketten haben ihn schon lange auf dem Menü – den veganen Burger. Jetzt steigt auch McDonald's in das vegane Geschäft ein. Denn ein Vegetarierbund macht Druck. Und der Trend zu veganen oder vegetarischen Produkten wird immer größer.

          "Less Meat": Warum Paul McCartney auf Lammkeule verzichtet

            Seit vielen Jahren ist der Ex-Beatle überzeugter Vegetarier und wirbt für einen fleischfreien Tag in der Woche. Eine Rede von 2009 erschien jetzt in Buchform neu: "Less Meat, Less Heat" - leider in einer "Diät"-Ausgabe mit nur drei Rezepten.