BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona in Oberbayern: Die Ereignisse vom 18. Mai bis 24. Mai

    FC Bayern spendet 460.000 Euro an Regionalliga-Clubs und Breitensport, Vatertag verläuft on Oberbayern unauffällig und Freizeitparks und Seilbahnen, Schifffahrt und Schlösser öffnen Ende Mai wieder.

    Feiertags-Vorbereitungen der Wasserwacht am Brombachsee
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Wasserwacht am Brombachsee bereitet sich auf den Vatertag vor. Aufgrund von Corona wird es am See einige Regeln für Besucher und Ausflügler geben. Deren Einhaltung wird die Wasserwacht jedoch nicht kontrollieren.

    Zustimmung und deutliche Kritik zum Würzburger Brückenschoppen

      Seit dem Vatertag darf auf der Alten Mainbrücke wieder geschöppelt werden. Doch der Würzburger Brückenschoppen polarisiert in Zeiten von Corona. Während die Stadt viel Zustimmung bemerkt, kommt Kritik etwa von Künstlern der fränkischen Fastnacht.

      Vatertag in Niederbayern: Nachts jede Menge Einsätze für Polizei
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      So ruhig der Tag war, so turbulent war die Nacht: 416 Einsätze hat die Polizei in Niederbayern am Vatertag abarbeiten müssen. Darunter Körperverletzungen, Streitereien, Ruhestörungen aber auch Verstöße gegen die Corona-Verordnungen.

      Börse: Aussagen bei Chinas Volkskongress belasten
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schon gestern am Vatertag ging es für den Dax nach unten. Und auch heute, am Brückentag, hält die Talfahrt erstmal an.

      Unterfränkische Polizei zieht positive Bilanz zum Vatertag

        Wenige Einsätze, bei denen dann meist Alkohol im Spiel war. Allgemein fällt die Bilanz der unterfränkischen Polizei zum Vatertag positiv aus. Die Einsatzlage sei "sehr überschaubar" gewesen. Kritik aus der Bevölkerung gibt es aber am Brückenschoppen.

        Vatertag: Besucheransturm trotz Corona-Beschränkungen
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Top-Wetter und Feiertag - das hat viele Ausflügler in Bayern ins Freie gelockt. Einige Biergärten kamen an ihre Grenzen, Touristen-Hotspots waren überlaufen. Aber: Regeln wurden meist eingehalten, die Polizei war zufrieden. Eindrücke von BR-Reportern

        Ansturm auf Nürnberger Tiergarten - Abstand halten möglich?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit dem 11. Mai hat auch der Tiergarten Nürnberg nach der Corona-Zwangspause wieder geöffnet. Bei dem heutigen Wetter drängte es viele zu den Tieren, was auch zu Wartezeiten beim Einlass führte.

        Zum Vatertag: Die Zwickmühle des modernen Vaters
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Väter würden sich gerne mehr in die Kindererziehung einbringen - oft scheitert dies aber in der Praxis. Wunsch und Wirklichkeit klaffen auseinander, auch weil nur wenige Väter in Teilzeit gehen. Wie gelingt die moderne Vaterrolle?

        Vatertag unter Corona-Regeln

          Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr auch Auswirkungen auf den Vatertag. Statt gemeinsamer Runden im Biergarten oder Gruppenumzüge mit dem Bollerwagen muss alles eine Spur kleiner ausfallen. Die Oberpfälzer Polizei kündigte Kontrollen an.