BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Spion im Bienenstock soll Gefahren durch Pestizide erkennen

    Lauschangriff im Bienenstock: Ein Imker aus Landshut arbeitet mit an einem Forschungsprojekt, das untersucht, welche Auswirkungen Landwirtschaft und Pestizide auf Bienen haben. Dafür wurden Bienenstöcke mit einer speziellen Messtechnik ausgestattet.

    Wunderbiene am Nil: Ein Deutscher Imker auf Mission

      In Ägypten findet man eine besonders robuste Bienenart. Sie kann sich sogar gegen die Varroa-Milbe wehren. Für Bienenfreunde ist die Lamarckii-Biene deshalb eine Sensation. Doch nun droht sie auszusterben. Ein deutscher Bioimker will das verhindern.

      Veitshöchheimer Bienenexperten finden Mittel gegen Varroa-Milben

        Imker können auf ein geeignetes Mittel hoffen, um die Varroa-Milbe effektiv in ihren Bienenstöcken zu bekämpfen. Beim Durchbruch im Kampf gegen den Parasiten hatten Experten der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim großen Anteil.

        Topthema: Antragskonferenz zu Stromtrasse SüdOstLink in Bayern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        weitere Themen: Landwirtschaftsausschuss berät über Bienensterben in Bayern + Anhörung zu potenziellen Gefährdern im Innenausschuss Moderation: Sandra Weber

        Imker-App soll Bayerns Bienen schützen

          Im Kampf gegen die Varroamilbe soll den bayerischen Imkern künftig auch eine Smartphone-App helfen. Die kostenlose "Varroa-App" wird derzeit an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Weidenbach entwickelt.