BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kanustreit: Landkreis Cham droht Kanuverleihern mit Verbot
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Landratsamt Cham droht damit, gewerbliches Kanufahren auf dem Fluss Regen ganz zu verbieten, wenn die Bootsverleiher nicht kurzfristig die teils "unhaltbaren Zustände" abstellen. Es geht um Vandalismus, Lärm, Alkohol und Vermüllung.

Im Visier Linksradikaler: Der Hightech-Standort München

    Brandanschläge auf Mobilfunkmasten, Bahnanlagen und andere Infrastruktureinrichtungen nehmen im Großraum München zu. Im Internet rufen Linksextremisten nach Recherchen des ARD-Politmagazins report München gezielt zu solchen Anschlägen auf.

    Vandalismus: Kriegerdenkmal in Lappersdorf "geköpft"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Kriegerdenkmal in Lappersdorf steht seit Freitagnacht kopflos vor der Pfarrkirche. Die Polizei vermutet, dass ein oder mehrere Täter den Reiter "geköpft" und den Kopf anschließend mitgenommen haben. Der Tatort liegt neben der Polizeiwache.

    Immer mehr Attacken auf Kirchen und Glaubenssymbole
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Deutsche Bischofskonferenz beobachtet eine Zunahme von Vandalismus in Kirchen und kirchlichen Stätten. Gestiegen ist nicht nur die Zahl der Delikte, sondern auch das Ausmaß der Taten. Als Motiv sieht die Polizei in vielen Fällen Geltungsdrang.

    Neuenmarkt: Mann fünf Jahre nach Beschädigung eines Zugs gefasst

      Der Polizei ist ein Mann ins Netz gegangen, der am Bahnhof in Neuenmarkt einen Zugwaggon stark beschädigt haben soll. Das Besondere daran: Die Tat liegt bereits fünf Jahre zurück.

      Kirchturm beschossen: Polizei in Mittenwald hofft auf Zeugen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei einer Routinekontrolle des Kirchturmdachs der Mittenwalder Kirche St. Peter und Paul werden Einschusslöcher festgestellt. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat mindestens zwei Jahre her ist. Die Suche nach den Tätern dürfte schwierig werden.

      Kirchenvandalismus wird immer hemmungsloser
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beschmierte Wände, zerstörte Innenräume, geschändete Heiligenfiguren: Die Deutsche Bischofskonferenz beobachtet seit Jahren eine Zunahme von Kirchenvandalismus und geht dabei von extremistischen und ideologisch bedingten Straftaten aus.

      Nach IS-Vandalismus: Assyrischer Thronsaal in Mossul freigelegt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Dass die IS-Terroristen historische Stätten zerstören, ist nicht neu. An einer Stelle hat dieser Vandalismus aber zu einer überraschenden Entdeckung geführt. Im historischen Ninive konnten deutsche Archäologen deshalb einen Thronsaal freilegen.

      Über 640 Autos verkratzt? - Plädoyers im Autokratzer-Prozess

        Im sogenannten Autokratzer-Prozess vor dem Landgericht Schweinfurt werden heute Nachmittag nach gut 20 Verhandlungstagen die Plädoyers erwartet. Das sagte ein Gerichtssprecher auf Anfrage des Bayerischen Rundfunks.

        Unbekannte verunstalten Wahlplakate des Passauer OB

          Es sieht nach einem gezielten Anschlag aus: In Passau wurden drei große Wahlplakate des amtierenden Oberbürgermeisters Jürgen Dupper (SPD) beschmiert. Die Passauer SPD hat Anzeige erstattet, will die Angelegenheit aber nicht überbewerten.