BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Thatcher-Denkmal bleibt im Depot: Angst vor Vandalismus

    Ihre Statue kostete 340.000 Euro, doch aufgestellt wird sie vorerst nicht: In Grantham, Geburtsort der hoch umstrittenen britischen Premierministerin Margaret Thatcher, fürchten Stadtpolitiker Beschädigungen.

    Zum Volkstrauertag: Kriegerdenkmal Lappersdorf hat Kopf wieder

      Die Granitfigur des drachentötenden Hl. Georgs am Kriegerdenkmal von Lappersdorf / Lkr. Regensburg hat wieder einen Kopf. Unbekannte Täter hatten dem Denkmal im vergangenen Juli das Haupt abgeschlagen.

      Geköpfte Marienstatue in Straubing sorgt für Empörung

        Der Bericht über eine geköpfte Marienstatue in Straubing auf der Facebook-Seite des Bistums Regensburg hat zu einer Flut von betroffenen Reaktionen geführt. Das teilte die Pressestelle der Diözese mit. Der Post wurde gut über 4.000 mal geteilt.

        Erneut Vandalismus auf der Berliner Museumsinsel

          Auf der Berliner Museumsinsel ist es erneut zu einem Fall von Vandalismus gekommen. Dabei wurde eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum beschmiert, wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz am Samstag mitteilte.

          Vandalismus: Kunstobjekte auf Berliner Museumsinsel beschädigt

            Erst jetzt wurde bekannt, dass am Tag der Deutschen Einheit zahlreiche Ausstellungsgegenstände im Pergamonmuseum und in benachbarten Häusern mit einer öligen Flüssigkeit übergossen wurden. Das LKA Berlin bittet bei der Fahndung um Mithilfe.

            Explosion am Würzburger Spielhaus war vermutlich Vandalismus

              Vor einigen Tagen haben Unbekannte am sogenannten Spielhaus im Würzburger Stadtteil Heuchelhof eine Explosion und dadurch hohen Sachschaden verursacht. Die ersten Ermittlungen der Kripo Würzburg deuten auf Vandalismus als Tatmotiv hin.

              "Purer Vandalismus": Unbekannte verwüsten Wochenendhaus

                Unbekannte haben ein abgeschieden gelegenes Wochenendhaus in Dattenbach bei Simbach am Inn (Lkr. Rottal-Inn) komplett verwüstet. Alle Fensterscheiben wurden eingeschlagen. Die Polizei spricht von "purem Vandalismus".

                Kanustreit: Landkreis Cham droht Kanuverleihern mit Verbot
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Das Landratsamt Cham droht damit, gewerbliches Kanufahren auf dem Fluss Regen ganz zu verbieten, wenn die Bootsverleiher nicht kurzfristig die teils "unhaltbaren Zustände" abstellen. Es geht um Vandalismus, Lärm, Alkohol und Vermüllung.

                Im Visier Linksradikaler: Der Hightech-Standort München

                  Brandanschläge auf Mobilfunkmasten, Bahnanlagen und andere Infrastruktureinrichtungen nehmen im Großraum München zu. Im Internet rufen Linksextremisten nach Recherchen des ARD-Politmagazins report München gezielt zu solchen Anschlägen auf.

                  Vandalismus: Kriegerdenkmal in Lappersdorf "geköpft"
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Das Kriegerdenkmal in Lappersdorf steht seit Freitagnacht kopflos vor der Pfarrkirche. Die Polizei vermutet, dass ein oder mehrere Täter den Reiter "geköpft" und den Kopf anschließend mitgenommen haben. Der Tatort liegt neben der Polizeiwache.