BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker: Bundesweit rund 13,5 Millionen Menschen geimpft

    Nach Angaben der Bundesregierung wurden allein am Montag bundesweit fast 400.000 Impfdosen verabreicht. Indien hat für das russische Vakzin Sputnik V eine Notfallzulassung erteilt. Die News im Ticker.

    Welche Corona-Impfstoffe gibt es und wie funktionieren sie?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Vakzine von Biontech/Pfizer, Moderna und AstraZeneca werden bereits in der EU verimpft. Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson soll bald zum Einsatz kommen. Wir geben einen Überblick über die einzelnen Impfstoffe und erklären, wie sie wirken.

    Bayern erwartet ab Mittwoch Impfstoff von Johnson & Johnson

      Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson steht ab sofort auch der EU zur Verfügung. Mitte dieser Woche sollen 36.000 Dosen in Bayern eintreffen, wie das Gesundheitsministerium dem BR bestätigte. Das Vakzin könnte die Impfkampagne beschleunigen.

      Corona-Ticker Oberfranken: Zusatz-Impfungen mit Astrazeneca
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Lichtenfels und Coburg bieten kurzfristig Impftermine für über 60-Jährige mit dem Astrazeneca-Vakzin an. Derweilen hebt Bamberg Corona-Beschränkungen teilweise auf, in Coburg werden sie verschärft. Alle Entwicklungen der Woche im Ticker.

      Bisher 42 Fälle von Sinusvenenthrombose nach Astrazeneca-Impfung

        Das Paul-Ehrlich-Institut meldet 42 Verdachtsfälle einer Sinusvenenthrombose nach Impfung mit dem Astrazeneca-Impfstoff. Laut einem Forscher kann das Vakzin allein nicht der Grund sein. In 35 Fällen waren Frauen von 20 bis 63 Jahren betroffen.

        Neuer Impfstoff: 36.000 Dosen Johnson & Johnson für Bayern

          Erste Lieferprognose für Johnson & Johnson: Schon nächste Wochen sollen 36.000 Dosen des neuen Impfstoffes in Bayern ankommen. Noch ist aber fraglich, ob das Vakzin zum Einsatz kommt.

          Astrazeneca: Sonder-Impfangebot in Teilen Oberfrankens

            Manche Impfzentren in Bayern bleiben auf dem viel diskutierten Corona-Impfstoff Astrazeneca sitzen. Vier oberfränkische Regionen weichen nun von jeglicher Priorisierung ab und verimpfen das Vakzin für bestimmte Altersgruppen.

            Sputnik V: Wie gut ist der russische Impfstoff?

              Für Russlands Präsident Putin ist der in seinem Land entwickelte Corona-Impfstoff der beste der Welt. Erfolgt die Zulassung des Vakzins in Europa, will Bayern 2,5 Millionen Impfdosen kaufen. Ist der Impfstoff so gut, wie von Putin behauptet?

              Geimpft oder Genesen: Wie sieht das Leben nach Corona aus?
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Sie wird als großer Heilsbringer gepriesen: Die Impfung soll uns wieder ein sorgenfreieres Leben mit Corona ermöglichen. Da stellt sich die Frage: Können die Vakzine das eigentlich? Wie sieht mein Leben nach Impfung oder überstandener Infektion aus?

              Zwischenbilanz nach 100 Tagen Corona-Impfungen in Hof
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              100 Tage nach dem Corona-Impfstart in der Region Hof wollen Landrat Oliver Bär und Oberbürgermeisterin Eva Döhla eine Zwischenbilanz vorstellen. Derzeit liegt die Hofer Impfquote deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt.