BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Zum Weltfrauentag: 800 selbst gehäkelte Rosen in Aschaffenburg

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gehäkelte Rosen überall in der Stadt – mit dieser Aktion will die Aschaffenburger Volkshochschule zusammen mit dem Zonta Club Aschaffenburg auf den Weltfrauentag aufmerksam machen. Das Motto: "Weil für Frauen (noch) nicht alles rosig ist".

Corona-Schließung: Bayerische Volkshochschulen schlagen Alarm

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der verschärfte Teil-Lockdown trifft die Bayerischen Volkshochschulen bis ins Mark. Vor allem bei den Sprachkursen für viele tausend Migranten herrscht Unsicherheit. Ab sofort dürfen sie nicht mehr im Präsenzbetrieb stattfinden.

Streit um Verschwörungstheoretiker-Vortrag in der VHS Kolbermoor

    In Kolbermoor im Kreis Rosenheim sorgt eine Vortragsreihe der Volkshochschule zu Corona für Aufregung. Es sollten Philosophen, Juristen, Medienwissenschaftler sprechen – auch eine Impfkritikerin und ein Verschwörungstheoretiker. Das gibt Ärger.

    Gymnasium Schrobenhausen wegen Corona geschlossen

      Nach mehreren Corona-Fällen muss das Gymnasium Schrobenhausen zunächst für eine Woche schließen. Vier Schüler und eine Lehrkraft sind infiziert, 21 Lehrer befinden sich in Quarantäne. Nun wird weiter getestet - und auf Homeschooling umgestellt.

      Bayerischer Volkshochschulverband will mehr Geld vom Freistaat

        Rund 100 Delegierte der bayerischen Volkshochschulen treffen sich heute und morgen in Bad Neustadt. Unter anderem erwartet der Verband, dass der Freistaat zusagt, seine jährliche finanzielle Unterstützung zu verdoppeln. Von Norbert Steiche

        Ausweichquartier für Gasteig: Die meisten Mieter können bleiben

          Auf dem Gelände des Gasteig-Ausweichquartiers in München-Sendling haben laut einer Studie neben dem Kulturzentrum auch die meisten der derzeitigen Mieter Platz. Die Mieter hatten befürchtet, das Gelände am Heizkraftwerk Süd verlassen zu müssen.

          1,6 Millionen Euro für Volkshochschule

            Bund und Freistaat fördern die neue Zentrale der Volkshochschule des Landkreises Hof mit 1,6 Millionen Euro. Sie soll 2018 in zwei seit langem brach liegende Gebäude in der Innenstadt einziehen.

            Straubinger Stadtturm mit roter Schleife geschmückt

              Zu seinem 700-jährigen Bestehen ist der Straubinger Stadtturm herausgeputzt worden: Seit heute trägt er ein überdimensionales rotes Geschenkband samt zweier Schleifen um seine Fassade. Sie sollen das gotische Wahrzeichen bis zum September schmücken.

              Millionen für neue Volkshochschule

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Volkshochschule Hof saniert ab sofort zwei historische Gebäude in der Hofer Innenstadt. Die unter Denkmalschutz stehenden Häuser sollen bis 2018 zur neuen Zentrale der VHS umgebaut werden. Heute wurde der Spatenstich gefeiert.