BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Für Schüler und Gewerbe: Bahn baut neue Haltestelle in Forchheim
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Deutsche Bahn Netz AG baut einen neuen Haltepunkt im Norden Forchheims. Damit soll vor allem das Schulzentrum erschlossen werden. Neben Regionalzügen soll dort vor allem die S-Bahn aus Nürnberg halten. Darauf wartet die Stadt schon seit Jahren.

Streit um geplante Preiserhöhung im Verkehrsverbund Nürnberg

    Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg will ab dem kommenden Jahr die Fahrpreise um 5,5 Prozent erhöhen. Doch es gibt Kritik in den betroffenen Städten und Landkreisen. Die Erlanger Klimaliste will dem Plan nicht zustimmen.

    Fahrpreise im Verkehrsverbund VGN sollen um 5,5 Prozent steigen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für das kommende Jahr peilt der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) eine Preiserhöhung an. Demnach sollen die Ticketpreise um 5,5 Prozent steigen. Allerdings müssen die beteiligten Städte und Gemeinden noch zustimmen.

    Wegen Corona: VGN-Verbund will Ticketpreise erhöhen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Corona-Pandemie hat dem Verkehrsverbund Großraum Nürnberg Verluste beschert. Deshalb werden die Fahrkarten für Busse und Bahnen im VGN-Verbund nach BR-Recherchen wohl bald teurer. Betroffen sind Fahrgäste in Franken und der Oberpfalz.

    Linienbusverkehr für Region Amberg wechselt Betreiber

      Der Linienbusverkehr in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach wird ab sofort vom Verkehrsverbund Großraum Nürnberg gemanagt. Für Busfahrgäste in der Oberpfalz bedeutet das neue Tarife und neue Nummern für die Buslinien.

      Bamberg will Nahverkehr zwischen Stadt und Land perfektionieren

        In Bamberg soll der Nahverkehr zwischen Stadt und Landkreis bis 2024 massiv ausgebaut und bestmöglich aufeinander abgestimmt werden. Dazu sollen sich Verkehrsexperten aus Stadt und Land wöchentlich austauschen. Der VGN soll Vorschläge unterbreiten.

        Fürth will auch 365-Euro-Ticket – stellt aber Bedingungen

          Fürth unterstützt die Einführung des 365-Euro-Tickets ab 2023. Das hat der Stadtrat mit nur vereinzelten Gegenstimmen beschlossen. Allerdings knüpft die Stadt die Einführung an Bedingungen.

          Die Grünen fordern 365-Euro-Ticket für Landkreis Forchheim

            Kurz nachdem die Stadt Nürnberg die Einführung eines 365-Euro-Tickets-beschlossen hat, fordern Politiker für den Landkreis Forchheim ebenfalls die Teilnahme an dem Ticketmodell.

            Hoffnung auf 365-Euro-Ticket in Nürnberg ohne Bürgerentscheid
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Initiatoren des Bürgerentscheids zu einem 365-Euro-Ticket im Nürnberger Nahverkehr hoffen darauf, ihr Ziel ohne einen Urnengang zu erreichen. Das sagte Titus Schüller, Linken-Stadtrat, bei einer Pressekonferenz. Nun kommt es auf den Stadtrat an.

            Tickets für Bus und Bahn in Nürnberg werden teurer
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Tickets für den öffentlichen Nahverkehr in der Stadt Nürnberg werden erneut teurer. Wer über die VGN-App bucht, bekommt das Einzelticket allerdings deutlich günstiger.