Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pfefferspray-Attacke: Drachenlord zu Bewährungsstrafe verurteilt

    Der "Drachenlord" aus dem Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim ist wegen gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Youtuber einem Hater Pfefferspray ins Gesicht gesprüht hat.

    Urteil in Sachen Mietobjekt-Besichtigung

      Vermieter dürfen bei einer Besichtigung zwar eine dritte Person hinzuziehen, jedoch muss diese fachkundig sein. Dies bestätigt ein Beschluss des Landgerichts Nürnberg-Fürth. Es handelt sich um die Besichtigung aufgrund von Mängelanzeigen.

      Echte Polizeijacke im Fasching: Geldstrafe für Eberhofer-Kostüm
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weil er sich im Fasching als Dorfpolizist Franz Eberhofer aus den Romanen von Rita Falk verkleidet hat, muss ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Neustadt/Waldnaab eine Geldstrafe von 450 Euro zahlen. Grund: Die Polizeijacke war echt.

      Europäischer Gerichtshof kippt Leistungsschutzrecht für Verlage

        Das 2013 für Presseverlage in Deutschland eingeführte Leistungsschutzrecht im Internet ist nicht anwendbar. Das entschied der EuGH. Die Bundesregierung hätte die Regelung vorab der EU-Kommission vorlegen müssen, so die Richter.

        Geldstrafe im Prozess um getöteten Luchs
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Urteil im Luchs-Prozess: Das Amtsgericht Cham hat einen 53 Jahre alten Jäger zu einer Geldstrafe von insgesamt 3.000 Euro wegen Wilderei und wegen des illegalen Besitzes einer Waffe verurteilt. Der Mann hatte vor Gericht die Tat bestritten.

        Insolvenzverwalter und Sekretärin wegen Untreue verurteilt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Amtsgericht Aschaffenburg ist der Insolvenzverwalter einer unterfränkischen Firma wegen Untreue zu einer Bewährungsstrafe von 22 Monaten verurteilt worden. Seine Sekretärin erhielt wegen Beihilfe eine Bewährungsstrafe von zwölf Monaten.

        Lange Haftstrafe nach Prügel-Attacke in Schwabmünchen

          Mit einer langen Haftstrafe ist der Prozess um den Totschlag an einem estnischen Arbeiter in Schwabmünchen zu Ende gegangen. Das Landgericht Augsburg verurteilte einen 40 Jahre alten Mann aus Litauen zu einer neuneinhalb-jährigen Gefängnisstrafe.

          Erpresserischer Menschenraub: Täterpaar muss in Haft

            Zwei maskierte Personen steigen in das Auto einer Frau. Mit geladenen Waffen bedrohen sie ihr Opfer, das gerade vom Geldabheben kommt. Das Landgericht Kempten spricht von "kinoreifem Straftatgeschehen" und urteilt: Das Paar muss jahrelang in Haft.

            Countdown Mauerfall: Vaclav Havels Brandrede |15.10.1989

              Der tschechische Bürgerrechtler Vaclav Havel bekommt in Frankfurt den Friedenspreis. Doch sein Stuhl bleibt leer. Ein andrer spricht an seiner Stelle ein vernichtendes Urteil über den Sozialismus. 25 Tage zum Mauerfall: wir schauen auf beide Seiten.

              BGH: Urteil nach S&K-Skandal bleibt rechtskräftig

                Der Mammut-Prozess um die Immobilienfirma S&K mit Sitzen in Erlenbach am Main und Aschaffenburg muss nicht wieder aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof hat die Revision eines der beiden Gründer jetzt abgewiesen.