BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU-Spitze kündigt Konjunkturpaket an

    Angesichts der Corona-Krise hat EU-Kommissionschefin von der Leyen vorgeschlagen, den Budgetplan der Europäischen Union zu ändern. Sie kündigte zudem ein Konjunkturpaket an, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie besser abfedern zu können.

    EU besinnt sich in der Coronakrise auf Solidarität
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Europa im Bann der Corona-Krise: Wie lange kann Europas Wirtschaft den Lockdown aushalten? Kanzlerin Merkel und ihre Kollegen aus den 26 übrigen EU-Mitgliedsstaaten haben sich heute zu einer Video-Schaltkonferenz verabredet.

    EU-Außengrenzen sollen ab Dienstag schließen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Je weniger Menschen reisen, desto weniger wird das Coronavirus von Ort zu Ort getragen. Immer mehr Länder schotten sich deshalb ab. Nun plant auch die EU drastische Schritte. Von Dienstag an soll es einen 30-tägigen Einreisestopp geben.

    EU hält an Flüchtlingsabkommen mit Türkei fest
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die EU-Kommission hat sich nach einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan zum Flüchtlingspakt bekannt. Kommissionspräsidentin von der Leyen kündigte aber an, dass sich ein Team darum bemühen werde, die Differenzen mit der Türkei zu klären.

    Frauentag: Gleichstellung in der EU lange nicht verwirklicht

      Mit Ursula von der Leyen steht erstmals eine Frau an der Spitze der Europäischen Kommission. In Ihrem Team herrscht nahezu Geschlechterparität. Doch das ist nach wie vor eine Ausnahme in Europa.

      EU-Klimagesetz: Ein Gesetz, das Fragen offen lässt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zur Präsentation des neuen EU-Klimagesetzes brachte von der Leyen die Aktivistin Thunberg mit. Die gehört zu den Kritikern des Gesetzes - und sie ist nicht die Einzige.

      Telefonat mit Merkel: Erdogan fordert "Lastenverteilung"

        Der türkische Präsident Erdogan hat in einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Merkel eine gerechtere "Lastenverteilung" in der neuerlichen Flüchtlingskrise gefordert. Zuvor hatte er der EU mit deutlichen Worten gedroht.

        Türkische Grenzöffnung: Berlin sieht keinen Vergleich zu 2015
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Flüchtlinge an der griechischen Grenze setzen die EU unter Druck - für die Bundesregierung ist die Situation dennoch nicht mit 2015 vergleichbar. Gleichzeitig mahnen Berlin und die EU: Die Türkei müsse das Flüchtlingsabkommen einhalten.

        EU-Gipfel geplatzt: Wieder keine Einigung über Etat in Brüssel
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Staats- und Regierungschefs gingen am Freitagabend ohne Einigung über das EU-Budget von 2021 bis 2027 auseinander. Es geht um mehr als eine Billion Euro. Ein weiterer Gipfel scheint notwendig.

        Wie Europa digital aufholen will

          Digitalisierung, Daten und künstliche Intelligenz: Die EU-Kommission hat ein ehrgeiziges Digitalprogramm vorgestellt. Das Ziel: Schritt halten mit China und den USA.